Ich schminke mich (14) noch nicht. schlimm?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hast beim Schminken zwei Wege: Entweder Du schminkst Dich gar nicht und investierst mehr Zeit in Deine Frisur und Kleidung oder Du probierst aus Deinen eigenen Look zu finden. Das könnte so gehen: Du kaufst Dir einen großen billigen Schminkkoffer mit vielen vielen Farben und drei Lippenstifte mit verschiedenen Rottönen und probierst an einem Tag, an dem Du Lust und Zeit dazu hast, verschiedene Looks aus, solange bis Du einen gefunden hast, der Dir wirklich gefällt. Dadurch wirst Du Dich nicht mehr so sehr mit anderen Mädchen vergleichen, sondern eher schauen, ob Du vielleicht bei anderen Mädchen noch etwas übernehmen möchtest. Du wirst Stolz auf Deinen eigenen Look sein. Dazu kommt, dass es oft Sinn macht eine schöne Hochsteckfrisur sich zu machen, denn so wird Dein Gesicht mehr betohnt (was gut bei Jungs ankommt). 

Derzeit kannst Du mit Deinen Gefühlen nicht richtig umgehen. Daher beherrschen Dich starke Gefühle wie Nervosität, Angst, Wut, Traurigkeit usw. sehr stark. Du bist quasi ein Schwimmer in einem stürmischen Meer, der aber noch nicht richtig schwimmen kann und deshalb von jeder Welle nach unten gedrückt wird. Was Du also lernen musst ist quasi richtig Schwimmen; soll heißen Du musst lernen mit Deinen Gefühlen selbstbewusst umzugehen. Rein äußerlich magst Du schon ruhig sein, aber Dein inneres brodelt bei Nervosität. Versuche es einfach mal mit dieser Übung. Nach drei Wochen solltest Du dann schon viel erfahrender und selbstbewusster sein und deine Gefühle besser steuern können.

Jeden Morgen wenn Du aufstehst, hörst Du in Dich hinein, wie es dir heute geht. Wenn Du z.B. an diesem morgen knatschig bist, gehst du zum Zähneputzen und machst dabei laute und schnelle Musik an (z.B: AC/DC, LINKIN PARK usw. ). Die Bewegung führt dazu, dass du deine Wut an diesem Tag für 10 Minuten voll ausleben kannst ohne etwas kaputt zu machen. Wenn du an einem anderen morgen früh ausstehst und dich ein bisschen deprimiert fühlst, gehst du wieder Zähneputzen und machst für 10 Minuten Musik an, die Dich zum Weinen bringt. Den restlichen Tag machst Du positive Dinge, wie z.B. lustige Sachen mit deinen Freunden/Eltern und sinnvolle Dinge wie zur Schule zu gehen, Lernen. Wie gesagt nach 3 Wochen fühlst du dich schon selbstbewusster, weil dein Gehirn gelernt hat, das solche Gefühlsausbrüche kontrolliert werden können und auch nicht ewig gehen.

Um Dein Selbstbewusstsein weiter zu steigern, solltest Du Dinge, die Du Dir für den Tag vornimmst auch tatsächlich umsetzen. Wenn Du also zum Beispiel Dir heute vorgenommen hast eine Stunde Mathe zu üben solltest Du es auch tun. Denn so wirst Du Dir in schweren Zeiten eher vertrauen und Deine Leistung schätzen lernen.

Lass den Kopf nicht hängen. Du machst das schon!

danke für den Tipp🎀 Was bei mir an Hochsteckfrisuren das Problem ist, ist dass ich eine enorm komische Gesichtsform habe. Ich habe ein "Hexenkinn" & dazu eine runde Kopfform aber das kinn geht so zu sagen wie ein "Ei" nach unten:(

0
@xxchiara

jungs sehen mädchen anders als mädchen mädchen. ihr achtet auf extrem viele details. nur sehr wenige jungs schauen euch so kritisch an wie ihr euch selber anschaut. wir verstehen generell nicht warum ihr so gern über beauty, mode, shopping redet oder über das aussehen anderer mädchen lästert. für uns ist das zeitverschwendung. ich rate dir eine hochsteckfrisur zu nehmen, bei der einzelne DÜNNE strähnen über das gesicht verlaufen, aber es nicht verdecken. das sieht süß aus. oder in eurer sprache: schön.

0

Ich schminke mich bis heute nicht und bin 27! Habe keine Ahnung davon! Macht aber nix, der Freund der dich bekommt steht dann wirklich auf dich und nicht auf deine schminke! Wenn du es mal richtig machen willst kannst du auch mal im Kosmetik Studio nach Fragen wie es geht und was dir so steht! Wenn ich es selber mache sieht's immer etwas blöd aus! Aber ich sage dir auf mich stehen viele, gerade weil ich so natürlich bin! Nur Mut!

Hör nicht drauf es ist viel hübscher und natürliche, du versteckst dich nicht hinter einer Maske und bist einfach du selbst. Viele Mädels haben nicht den mumm ungeschminkt rumzulaufen und sind zu feige ihr wahres Gesicht zu zeigen. Ich kannte jemand der sich täglich schminkte und das nicht wenig, ja sie war zwar älter aber trotzdem, an einem Tag war sie ungeschminkt und sie sah für mich aus als hätte sie drei Tage durchgemacht aber nur, weil ich ihr Gesicht gar nicht anders kannte als geschminkt. Wenn man sich immer ungeschminkt zeigt kann das nicht passieren denn jeder kennt dich so und nicht anders. Ich schminke mich auch nicht und es ist mir egal was andere denken, ich mache das nicht nur damit andere mich lieber ansehen. Sei stolz auf dich denn das können nur noch wenige Mädchen in deinem Alter man muss nicht immer mit der Masse mit gehen sonst ist man einer von vielen. Und das andere dich als hässlich empfinden ist vielleicht nur Neid und außerdem Geschmacksache, irgendwann triffst du einen Jungen der genau diese Natürlichkeit so toll an die findet :-) lass dir nix einreden

Viele sagen dir, du seist hässlich? Was sind denn das für Leute? Du solltest überhaupt nicht auf derartiges Gerede achten - übrigens auch nicht, wenn sie dir sagen, du seist hübsch. Beides sind komplett verzichtbare Bemerkungen, denn sie beziehen sich nur auf die Optik.

Mit dem Schminken machst du es so, wie es dir liegt. Wenn du nicht willst, dann lässt du es. Wenn du irgendwann Lust hast, es zu tun, dann tust du es. Und wenn du genug davon hast, hörst du wieder damit auf. Alles selbstbestimmt :)

Mach, was du willst. Ich, m, fast 17, hatte "auch" noch keine Beziehung, die ich auch so nennen würde und ich kümmere mich auch nicht drum, was ich dir auch empfehlen würde, bloß keinen Zwang.

Manche Jungs mögen vollgeschminkte Mädchen lieber, manche welche, die sich nicht schminken. Mach einfach, wie du dich gut fühlst und warte auf einen Jungen, der dich so akzeptiert, wie du dich magst und umgekehrt.

Die die so einen mist sagen tragen 5 kilo Schminke im Gesicht und sehen ohne selbst voll mies aus glaub ma. Ich bin drei Jahre älter und Schminke mich auch nicht     jeden Tag und dafür bekomme ich sogar Respekt von den anderen, weil die ohne ihre schminke nicht rauskönnen. Außerdem ist jeder auf seine Art schön!! Und du bist 14. Du brauchst jetzt nicht unbedingt einen Freund, das wird noch kommen glaub mir (: der kann dich  küssen ohne im nachhinein deine schminke in seinem gesicht zu haben :D

Du hattest "erst" einen Freund mit 14.. Aha. ERST. 

Außerdem "musst" du überhaupt gar nix machen wenn du das nicht möchtest. Finde schminken und Beziehungen mit 14 relativ unnötig. Achte lieber erstmal auf die Schule..

Hey, lass' dir von niemanden einreden, du seist hässlich! Jeder Mensch ist einzigartig, du auch! Deine Schwächen und Stärken machen dich perfekt! :) 

Zurück zu deiner Frage: Ob Du dich schminken möchtest, ist allein deine Entscheidung. Mach' das, womit du dich wohler fühlst. 

Und glaub' mir, Jungs stehen auf natürliche Mädchen, nicht auf 80kg reine Schminke. 

LG! :) 

Du musst dich überhaupt niemals schminken! Nicht mit 14, nicht mit 24 und auch nicht mit 40.

weiss ich:( Aber voll viele nennen mich hässlich:(

0
@xxchiara

Schminke wird nicht dein komplettes Geicht ändern.. 

0

Ich glaube nicht, dass du hässlich bist! Ganz im ernst, tuh das was du tun willst und nicht wss andere wollen, was du tust. Sei so wie su sein willst, die anderen haben sich da raus zu halten:) Viel Glück

Ganz einfach: Was Dir lieber ist. 

Obwohl ich ehrlich gesagt kein Fan von Schminke bin.

Ich fin richtig scheise .. das sich einfach die ganzen Mädchen die zu dir sagen das du **** aussiehst ... klatschen sich bestimmt 3Kg Schminke in  die Fre**e!

NATÜRLICH IMMER AM BESTEN !

Was möchtest Du wissen?