Ich schlafe zu lange - was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stell dir 2 - 3 wecker an verschiedenen orten im zimmer auf. am besten klingeln sie kurz hinter einander... bevor du wieder einschläfst musst dann nämlich wieder aufstehn.

Schlafzeiten kann man trainieren, wie Ausdauer zum Beispiel. Versuch nur noch 12 h zu schlafen und wenn das gut geht, dann nur noch 11 etc. Ich denke mit 7-10 h Schlaf sollte jeder "normal" beanspruchte Mensch auskommen.

Wenn du den Wecker ausschaltest und gleich wieder einschläfst, versuch folgendes: Stell den Wecker nicht neben das Bett, sondern irgendwo auf die andere Seite des Zimmers. Dann musst du aufstehen, um ihn auszuschalten, wirst dich dann aber wahrscheinlich nicht nochmal hinlegen, falls doch, dann arbeite etwas an deiner Selbstdisziplin.

Dann hör ich ihn nichtmehr.

0

Du hast unten kommentiert, dass du deinen wecker nicht hörst, wenn er weiter weg ist.

Neuen Wecker kaufen, der laut genug ist, und am anderen Seite des Zimmers stellen.

z.B. gibt es einen Wecker mit 113 dB. Den hörst du garantiert.

Wieso schlafe ich in Kognition immer ein?

Ich grüße euch und ich begrüße euch, ich studiere seit 2 Monaten Psychologie und ich schlafe in den Kognitionsvorlesungen immer ein. Was tun?!

...zur Frage

Kann man sich angewöhnen weniger zu schlafen?

Ich bin 21 männlich und schlafe momentan so 4 Stunden in der Nacht was nicht reicht habe aber gehört das zum Beispiel Arnold schwarzenegger nur 6 Stunden schlaf brauchte um fit zu sein ich momentan über 8 kann man das trainieren?

...zur Frage

Schlafwandeln und Wecker ausschalten..

Also seit einiger Zeit ist es so,dass ich-auch wenn ich genug geschlafen habe-den Wecker sozusagen im Schlaf ausschalte(laut Beobachtern:Ich bewege meinen Oberkörper nach oben,Dreh mich um,nimm den Wecker in die Hand,schalte ihn aus,leg ihn hin und danach Schlaf ich ganz normal weiter[Ich war auch nicht ansprechbar]).Ich wache dann so erst ca.40min danach auf und ich konnte mich dann nicht daran erinnern,den Wecker ausgeschaltet zu haben.Dies ist relativ problematisch,da es öfters passiert und ich so den Bus verpasse.Meine Frage ist nun 1)Woran liegt das,dass ich den Wecker im Schlaf ausschalte? 2)Was kann ich tun,damit ich den Wecker nicht mehr im Schlaf ausschalte? P.S. Ich schlafe schon so relativ lange und treibe auch Sport,also dass ich nicht genug schlafe,daran kann es nicht liegen.Ich stehe für weitere ungeklärte Fragen offen und bitte nur ernste Antworten! LG

...zur Frage

12 Stunden Schlaf normal?

Hallo ist das normal das ich 12 Stunden Schlaf brauche? Wenn ich mir ein Wecker in 8 Stunden stell schalte ich ihn meistens aus und schlafe weiter ,wenn ich nur 8 Stunden schlafe bin ich den ganzen Tag müde und habe wenig Energie.

...zur Frage

Schlechter bzw kein fester Schlaf. was dagen tun?!

Hallo Community, also mein Problem ist das ich nicht fest bzw schlecht Schlafe. Ich muss täglich um 6.00 aufstehen und damit ich auf meine 8h Schlaf komme gehe ich deshalb immer um zwichen 21 und 22 Uhr schlafen. So nun schlafe ich relativ schnell ein aber ich wache mehrmals grundlos in der nacht auf. Meinstens zwischen 1 und 3 uhr nachts und Morgens 1-2h bevor der Wecker klingelt bin ich im Halbschlaf. Was kann ich nun tun damit ich Fest und vorallem die ganze Nacht durch schlafe Vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Hilfe, ist es normal, dass man wacher ist, wenn man weniger Schlaf hatte?

Hi Leute! Konnte diese Nacht nur drei Stunden schlafen, trotzdem bin ich, auch wenn ich hin und wieder gähne, hellwach. Wenn ich aber acht oder mehr Stunden schlafe, bin ich müde. Ist das normal? Kennt ihr auch sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?