Ich schlafe im Minutentackt. Woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst mal: Es gibt keine Studien, die den Konsum von Videospielen direkt mit Schlafmangel in Verbindung bringen. Allerdings können beim Überkonsum bestimmte Begleitumstände, wie zum Beispiel Lichtmangel, Bewegungsmangel oder häufige Adrenalinausschüttung im Ruhezustand zu einem körperlichen Ungleichgewicht führen.

Ich würde dir empfehlen, zum Einen auf ausreichend Bewegung zu achten, und zum Anderen etwa eine halbe, bzw. Dreiviertelstunde vor dem Schlafen alle Geräte abzuschalten und eine feste Bettgehroutine schön gemütlich und konzentriert durchzuführen. Solche Rituale helfen dabei, zu entspannen, und du hast auch etwas Zeit, die Eindrücke des Tages abklingen zu lassen, bevor du im Bett liegst. Dein Hirn kann leichter abschalten, wenn zwischen Action und Schlaf eine Cooldown-Phase ist.

Den Konsum auf z. B. eine Stunde zu reduzieren hilft wenig, es ist eher wichtig, deinem Körper aktiv was gutes zu tun.

Es gibt allerdings etliche andere Faktoren, die verantwortlich sein könnten, also nicht immer gleich auf die pösen Games zeigen. Wie sieht zum Beispiel deine Ernährung aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Njord
27.01.2016, 21:35

Dankeschön

0

Woran sonst. Gehe an die frische Luft und lasse die Scheinwelt mal links liegen. Eine Stunde pro Tag am PC reicht vollkommen.Was glaubst du, warum soviele Leute mit PC Arbeitsplatz als Ausgleich Sport machen? Der Körper hält es auf Dauer nicht aus. In Asien sind schon Zocker am PC verreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Njord
27.01.2016, 21:20

Ok ich versuchs. Bin faul. Geh ungern zum sportverein. Mach lieber dann wann ich will. Finde es besser wenn man es freiwillig macht. Aber ich werde es durchziehen.

0

Wie im minutentakt? Wachst du nachts immer auf oder schläfst du tagsüber immer ein? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Njord
27.01.2016, 21:17

Nein du musst dur vorstellen also es ist so: ich schlaf ein und wache alle paar minuten auf. Also ich schlafe um 22 uhr und wache 22:30 auf und das geht immer weiter so z.b. 23uhr einpennen 23:10 aufwachen

0
Kommentar von DJFlashD
28.01.2016, 11:10

hmm naja ob das was mit zocken zu tun hab weis ich nicht, bezweifle ich eigentlich... komische Sache

0

Was möchtest Du wissen?