Ich schieb grad voll Paras

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt keine 100%ige Sicherheit. Jemand hat auf deinen Empfänger zugriff, warum auch immer.

Sicher, dass die Stimmen nicht Teil von deiner Musik sind oder dass du vielleicht Frequenzen von jemandem empfängst, der gerade ein Lied hört, wo dieser Text drin vorkommt?

Ich möchte dir jetzt nichts ein reden aber mit Paranoia ist nicht zu scherzen und das gibt es wirklich... wie können deine Nachbarn auf dein gerät zugreifen das versteh ich nicht?

Ich mein das ja nicht so. In unserer Altersgruppe sagt man das halt so ohne das wirklich ernst zu meinen oder jemanden verletzen zu wollen :D (immer diese Moralapostel, ey)

Ich kann von meinem Computer aus drahtlos Musik über meinen Lautsprecher abspielen. Das geht mit Bluetooth. Wenn mein Nachbar auch ein bluetoothfähiges Gerät hat, dass meinen Lautsprecher im Netzwerk findet, kann er sehr wohl darauf zugreifen ohne ein Passwort oder so einzugeben. Ich sehe allerdings keinen Sinn darin, außer er findet es irgendwie besonders witzig, mir Angst einzujagen. Oder er verwechselt das einfach.

0

Was möchtest Du wissen?