Ich schaue seit ein paar tagen sophia.tv

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schon Jesus Christus sagte selbst: "Prüfet alles und das Gute bewahret." sowie: "Ich hätte euch noch vieles zu sagen, aber ihr könnt es jetzt noch nicht verstehen. Wenn ich euch aber den Geist der Wahrheit sende, wird er euch in alle Wahrheit führen." Also, vor was sollten wir Angst haben? Ich selbst kenne diese urchristliche Gemeinschaft seit vielen Jahren und habe bislang keine bessere Lehre auf dem Weg zurück zu Gott finden können. Im Gegenteil: Dieser Weg hält, was er verspricht: Eine reine Lehre, frei von Dogmen und Abhängigkeiten und ein Schulungsweg und Erfahrungsschatz, den Gott uns durch Seine jetzige Prophetin, Gabriele Wittek, gibt, der so hilfreich, klar und umfassend ist, wie ich ihn noch nie wo anders gefunden habe, auch nicht in anderen freichristlichen Gemeinschaften und dergleichen. Und welche christliche Gemeinschaft, die ohne Kirchensteuer leben muss, kann auf Geldspenden verzichten? Wer ist denn schon materiell so reich unter uns Christen, dass wir solche Gemeinschaften und ihre notwendigen Organisationen aus eigener Tasche finanzieren könnten? Und ist es nicht billig, eine unbequeme Gemeinschaft, weil sie vorgibt, die christliche Lehre mehr zu verwirklichen als z.B. die Großkirchen, einfach als Sekte abzustempeln. Und dann gibt diese Gemeinschaft auch noch vor, in ihren Reihen eine Prophetin Gottes zu haben, durch die angeblich Gott-Vater und Jesus Christus sprechen sollen und den Weg nach Innen, zum Herzen Gottes, lehren! - Kann das biblisch und wahr sein? Was aber, wenn es wirklich wahr ist, wenn sich Gott erneut die Mühe macht, nach Jesus Christus wieder einen Propheten uns verirrten Menschen und Christen beiseite zu stellen, damit wir im Dickicht der vielen unterschiedlichen biblischen und kirchlichen Lehrmeinungen und Glaubensgemeinschaften den Weg zurück zu Gott klar und umfassend gelehrt und vorgelebt bekommen? Wir dürfen und sollten uns die Freiheit nehmen, alles selbst zu prüfen, und das Gute bewahren, denn kein Mensch, kein Priester oder Pastor und keine äußere Kirche kann uns dies wirklich abnehmen. Gott segne uns alle, damit wir in uns die Wahrheit und somit Christus in uns finden und nicht mehr aussen suchen müssen.

Da sie ein Ableger der "Glaubensgemeinschaft" Universelles Leben ist wäre ich sehr, sehr vorsichtig mit diesem Sender bzw. seinen Inhalten. Ein neuer Prophet namens Gabrielle hat nichts mit dem christlichen Glauben zu tuen.Außerdem Wie kann sich eine Glaubensgemeinschaft als unchristlich ansehen und gleichzeitig Inhalte der Bibel als falsch und fehlerhaft ansehen?! Damit hat diese Gemeinschaft nichts mit den wahren christlichen Inhalten gemein. Weiter habe ich mich vor etwa 1 1/2 Jahren intensiv mit dieser Organisation auseinander gesetzt  kam bereits damals  zu der Einschätzung, dass diese Gemeinschaft eine Sekte ist.

Hoffe ich konnte helfen☺️

Hallo, der Sender wird von sogenannten Urchristen betrieben, die glauben, dass eine Prophetin namens Gabriele Botschaften von Christus an uns Menschen übermittelt. Das kann man glauben oder auch nicht. Das ganze Werk, zu dem z. B. auch ein sogenanntes "Land des Friedens" gehört, läuft unter dem Namen "Universelles Leben". Dass es ihnen dabei vordergründig nicht um Geld geht, kann ich bezeugen, allerdings soll der Sender auch finanziert werden, z. B. durch Spenden.

Es ist eine Sekte, die Bibel ist das einzige wahre Wort Gottes. Studiert die Bibel, sie spricht davon das wir wiedergeboren werden müssen. Der hl Geist in uns wird uns in alle Wahrheit einführen, und nicht irgend eine Gabriele. Schaut dazu nur mal diese Verse: „Sondern das ist der Bund, den ich mit dem Haus Israel nach jenen Tagen schließen werde, spricht der Herr: Ich will mein Gesetz in ihr Innerstes hineinlegen und es auf ihre Herzen schreiben, und ich will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein; und es wird keiner mehr seinen Nächs­ten und keiner mehr seinen Bruder lehren und sagen: »Erkenne den Herrn!« Denn sie werden mich alle kennen, vom Kleins­ten bis zum Größten unter ihnen, spricht der Herr; denn ich werde ihre Missetat vergeben und an ihre Sünde nicht mehr gedenken!“

‭‭Jeremia‬ ‭31:33-34‬ ‭ „Fürwahr, ich bezeuge jedem, der die Worte der Weissagung dieses Buches hört: Wenn jemand etwas zu diesen ­Dingen hinzufügt, so wird Gott ihm die Plagen zufügen, von denen in diesem Buch geschrieben steht; und wenn jemand etwas wegnimmt von den Worten des Buches dieser Weissagung, so wird Gott wegnehmen seinen Teil vom Buch des Lebens und von der heiligen Stadt, und von den Dingen, die in diesem Buch geschrieben stehen.“

‭‭Offenbarung‬ ‭22:18-19‬ ‭SCH2000‬‬

das Evangelium ist abgeschlossen. Jesus Christus ist der Anfänger und Vollender des Glaubens. Lest liebe Leute das Wort Gottes, die Bibel. Am besten mit dem neuen Testament anfangen. Die heilige Schrift warnt so deutlich vor diesen Sondergruppierungen. Jesus ist für dich lieber Leser am Kreuz gestorben. Alleine wenn man über diese Gabriele liest, Totenkontakt mit der Mutter, die Bibel warnt klar davor. Das einzige was da angerufen wird sind Dämonen. Sie hat einen Sonderstatus eines sogenannten Mediums, die Bibel kennt nur Wiedergeborene Brüder und Schwestern im Herrn. Nur Jesus und Jesus allein kann euch retten. Hier zum Schluss Jesu Worte:„Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat. Darin aber besteht das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Böses tut, hasst das Licht und kommt nicht zum Licht, damit seine Werke nicht aufgedeckt werden. Wer aber die Wahrheit tut, der kommt zum Licht, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott getan sind.“

‭‭Johannes‬ ‭3:16-21‬ ‭SCH2000‬‬

http://bible.com/157/jhn.3.16-21.sch2000

Jeder, ob Christ, Muslime oder Angehöriger einer anderen Religion findet hier Antworten auf wichtige Fragen des Lebens, die ich zumindestens als katholisch gekaufter Christ bekommen habe. Ich brauche für mein Glauben keine kirchlichen Gemäuer, wobei ich gern mal in eine Kirche gehe, da Sie eine angenehme Ruhe ausstrahlt. Ja... Und hier werde ich gern süchtig. Und Geld muss man auch hier einnehmen, das ist legitim, so wie andere Religionen auch Spenden...Kollekte etc. Auch sammeln...Alles freiwillig. Kirchensteuer nicht!!! Sophia TV ist eine Perle und hat nichts mit Sekte zu tun!!! Bitte Google auch mal, was Sekte real übersetzt heisst!! Ich profitiere hier und kann nur sagen, der Sender tut auch was für die Persönlichkeitsentwicklung. Wohl dem, der mal über sein Tellerrand schaut.

Ja, Sophia tv ist definitiv eine Sekt, Die versuchen mit gehirn wäsche religion zu retten. Nur religion bedeutet Krieg, Folter und blut vergiessen. schau mal nur die hexenjägdt an, Sie haben was gegen deine nachbar? sag nur das er oder sie'ne hexe sei, problemne gelöst, gib den anschuldigungen zu und du bist schuldig und bei lebendige leib auf dem scheiterhaufe lebendig verbrannt, oder gefesselt im fluß geworfen, ertrinkt warst du unschuldig, sich ans ufer retten und der teufel ist in dir, egal, tod ist tod, eine 'No Win' entscheidung. Oh ich bin Athiest, glaube weder an Gott, Allah, teufel, himmel oder hölle, ausser was wir auf diese Erde selbst zuschreiben, wir vernichten unsere Erde und begehen selbst mord, vielleicht nicht heute oder dieses jahr aber ein langsammer selbst mord aber vielleicht bis dahin eine komet oder asteroid fördert uns ins jenseits genau wie die dinosaurier damals, oh und Hollywood kann uns NICHT RETTEN, sekt hin oder her....

Ist doch offensichtlich. Finger weg von solchen Gruppen wenn man labil ist.

Für mich sieht das nicht wie eine Sekte aus, sondern wie eine ganz normale christliche Gemeinschaft. Ich konnte auf der Seite nichts verwerfliches finden.

Bigtroll 25.03.2012, 09:41

Ich eben auch nicht! Toll das es auch deine Meinung hier gibt!

0

Wer Sophia TV schaut darf gewiss sein: Alles ist nach dem Plan Gottes. Das Medum Gabrielle ist echt! Hab schon mehrere Medien in ganz Deutchland erlebt. Ja, Gabrielle ist ein Medium des reinen himmlischen Geistes. Nur, wer noch nicht so weit ist,wrd es auch noch nicht fassen.

Ja! Gehört zum "Universellen Leben"!

Was möchtest Du wissen?