ich schaffs nicht abzunehmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also abnehmen ist keine große Kunst und kann jeder Gesunde Mensch, denn Abnehmen ist nix anderes als weniger Kalorien zu dir zu nehmen als du verbrauchst.

Ich versuche dir grob zu Erklären wie man das gut machen kann.

Als erstes musst du dir deinen Grund- und Leistungsumsatz ausrechnen. Das ist der Kalorien Wert den du am Tag verbrauchst. Ausrechnen kannst du ihn auf dieser Seite mit diesem Tool. Ich empfehle dir aber den erweiterten Rechner Auszuwählen: http://www.abnehmen.com/energycalc.php

Wenn du das getan hast, hast du schonmal einen Groben Plan wie viel du an Kalorien verbrauchst. Nehmen wir an du verbrauchst 2500 kcal am Tag... Das ist so ungefähr was ein Erwachsener Mann am Tag verbraucht. Bei Frauen ist das viel weniger. Aber das weißt du ja schon dank dem Tool.

Um nun Abzunehmen musst du WENIGER als 2500 kcal am Tag zu dir nehmen . Wie viel du weniger du zu dir nehmen willst bleibt deine Sache. Übertreib aber nicht, denn sonst kommt der Jojo Effekt und nach der Abnehmphase nimmst du schneller wieder zu als dir lieb ist.

Bei 2500 kcal am Tag empfehle ich einen Defizit von 500 - 600 kcal also solltest du in etwa 1900 kcal am Tag zu dir nehmen. Theoretisch müsstest du jetzt alle 12 Tage 1 Kilo abnehmen. Denn 1 Kilo Körperfett entspricht etwa 7.000 kcal.

Wie du die Kalorien zählst dürftest du aber denke ich Wissen. Immerhin steht auf jeder Packung drauf wie viel Kalorien eine Portion hat und wie viel 100 Gramm. So kannst du ungefähr abschätzen wie viele Kalorien diese Malzeit hatte. Am besten geht das Natürlich mit einer Essenswage. Was du isst ist dabei völlig egal. Du kannst dir auch ne Tafel Schokolade reinziehen. Du musst halt am Ende des Tages unter den 2500 kcal sein.

Als Beispiel: Wenn du ein Belegtes Brötchen mit Schinken und Käse gegessen hast rechntest du das so aus: Brötchen ca. 180 kcal, Schinken ca. 40 kcal, Käse ca. 80 kcal = 300 kcal.

Zusätzlich empfehle ich dir einen sogennanten Fresstag. Das ist ein Tag in der Woche in der du das essen darfst was immer du willst und auch soviel du willst. Ungefähr 130 - 180 % des Abnehmwertes. Bei 1900 kcal wären das etwa 3500 kcal. Das hat den Vorteil das du keine Heißhungerattacken bekommst und zusätzlich wird der Stoffwechseln nochmal angetrieben.

Auch empfehle ich dir das du währen der Gesammten Phase nur Wasser trinkst. Oder Lemonwater mit ca. 1 Kalorie pro 100 ml. Aber OHNE Süßstoffe. Denn damit kannst du schon eine Menge Kalorien einsparen. Denn schon eine 1,5 Liter Flasche Kola hat in etwa 600 Kalorien. Das ist mehr als ein Big Mac beim Mc Donalds.

Ich habe so über gut 2 Jahren 9 Monaten Pause 25 Kilogramm abgenommen und halte den Wert auch. Sport gemacht habe ich selten. Mit Sport geht das natürlich schneller, aber es ist kein muss. Am Anfang hört sich das zwar echt lange und Kompliziert an. Aber nach 2-3 Wochen ist es für dich gewohnheit und du denkst garnicht mehr so viel drüber nach sondern Merkst dir automatisch die Kalorien.

Ich hoffe ich konnte dir mit dem Langen Text etwas helfen. Solltest du noch Fragen haben kannst du mir gerne einen Kommentar da lassen.

So nimmt man auch nicht ab. Informier dich zuerst mal. ;)

Was dick macht, sind die Kohlenhydrate. Obst statt Süßis ist zwar ein Anfang, aber auch dort steckt jede Menge Zucker drin (=Kohlenhydrate). KH sind nämlich eine Droge: je mehr du davon ist, desto mehr brauchst du wieder. Hat mit Insulin und Blutzuckerspiegel zu tun. <- googel mal.

Ich kann dir einen Kanal auf Youtube empfehlen, der heißt "Urgeschmack", glaub ich. Damit spar ich mir so ziemlich alle Erklärungen, die ich jetzt schreiben müsste. :D

Informier dich generell mal über " Paleo". Du musst das ja nicht komplett umsetzen, aber dadurch bekommst du ausreichend Material, um deinen Körper zu verstehen, was beim Abnehmen das wichtigste ist!

Viel Glück! ;)

disziplin! iss überhaupt keine süßigkeiten, auch kein cola oder sons was alkohol auch nicht iss nicht weniger sondern das richtige und ohne sport wirst du keine erfolge erzielen :)

Genau das ist ja das problem ich kann mich nicht abhalten!!aba ich werds echt versuchen danke für dein rat !😞

0

dann lass es halt mit dem abnehmen. zwingt dich doch keiner dazu.

Was möchtest Du wissen?