Ich schaffe nur noch weniger Klimmzüge.Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt an deiner Tagesform

Was meinst du damit :) ?

0

Geht mir auch so, an guten Tagen drücke ich die 90, an schlechten nur 80 und schaffe auch nicht mehr, obwohl ich eigentlich mehr könnte. Das sind halt Tage an denen man nicht so wirklich motiviert ist oder an etwas anderes denkt oder nicht 100% fitt ist oder man nichts richtiges gegessen hat oder ...

0

Hi helferlein, mach ganz einfach so viele wie du schaffst muss ja nicht bis ultimo gehen und klopp die App in die Tonne, hab auch mal mit 5 angefangen dann wurdens ganz schnell 10 20 und nun sind es 75 ohne sich großartig anstrengen zu müssen. 

Das einzige was jetzt noch auffällt ist des es was schwierig wird wenn man mal ne Woche nix gemacht hat. 

Viel Erfolg 

75.. nicht schlecht, wie lang hat das bei dir gedauert von 20 bis 75? 

0
@M4lish

3 Wochen mach dir auch 100-120 aber dann gequält.  bin auch sonst aktiv. geh aber nicht ins Fitness liegt eher am Beruf da müssen wir alle anpacken, hält eben Fit. 

0
@korbandallas

ja man, ich trainier mir jeden tag den arsch ab (aber nicht im fitness studio) und bin td nicht so stark wie freunde von mir die auf der baustelle arbeiten haha, ich trainiere aber auch erst seit 4 monaten ca

0
@M4lish

Ja keine Ahnung M4lish komm ja auch vom Bau ist schon was dran härtet wohl ein wenig ab. Hab mir halt mal so ne poplige Klimzugstange für 12 Euro zugelegt die man am Türrahmen einhängt.

Und immer wenn ich bock hatte hab ich mich eben daran gehangen, auch wenns mal brannte, bei mir brennt sowieso immer irgend was. 

und irgend wann hats dann auch angefangen richtig laune zu machen. Tut mir eben gut und ich bilde mir ein das man es mittlerweile auch sieht.

0
@M4lish

Du willst ja bestimmt auf was hin trainieren definierter aussehen. Da Gibt es ja tausend Sachen die man machen und variieren kann vom Hampelmann zu Liegestützen bis hin zu eben Klimmzügen. 

Mehr Fun macht das ganze aber auf alle fälle mit guten Kollegen die einen Pushen. 

Und nem Sachkundigen Trainer der einem mal über die Schulter guckt. Wenn man krasse Haltungsfehler oder so hat, ist bestimmt nicht unwichtig.   

0

Was möchtest Du wissen?