Ich schaffe es nicht zu lernen. Was kann ich da tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie es ausschut hast Du ein Problem damit, Dich auf den Lernstoff zu konzentrieren.

Mein Tipp: Mach Dich bis zum Abi zum Mönch: schmeiß alles, was Dich ablenkt, aus dem Zimmer: Radio, Fernseher, X-Box. Schalt das handy auf stumm. Es ist ja nicht für immer.

Und gönn dir alle 2h eine Pause. Trink einen Tee, check die mails, gehe einmal um den Block. Und dann gehts wieder an den Schreibtisch.

Du hast eine große Aufgabe, darauf haben alle anderen um Dich rum Rücksicht zu nehmen!

Wenn Dein Lernstoff abschnittsweise Übungsaufgaben hat, dann löse die und vergleiche nach einigen Tagen Deine Ergebnisse. Dann wirst Du merken: Du machst Fortschritte, die Lösungen fallen Dir zunehmend leichter. Wiederholung ist ganz wichtig, kaum einer behält den Lernstoff einfach nur vom Lesen.

Disziplin!

Du schaffst das, andere habens ja auch gepackt, und die sind auch nicht alle Genies.

Alles Gute und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxiKing5673
07.01.2016, 19:27

Danke für die Antwort

Muss erst einmal schaffen meine Elektrogeräte abzugeben...;D

Aber danke dass du mir mut machst. Ich hab mir auch schon eine Notiz geschrieben für was oder wen ich lerne und sie an alle Geräte geklebt die mich ablenken

0

Ich habe gerade schon so einer Frage geantwortet. Tue es einfach. Setz dich hin und lerne einfach, denk nicht lange darüber nach und lerne einfach. Hab das selber gemerkt. Letztes Jahr habe ich immer gesagt, ja in einer Stunde fang ich an, nach der Stunde habe ich gesagt ja in einer halben Stunde und so ging das immer weiter. Und jetzt tue ich es einfach. Es ist leichter als es sich anhört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

konsole abbauen ,ab in nen karton und zum kumpel schleppen zur aufbewahrung. fernseher gleich mit...schon kommste nicht versuchung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?