ich schaffe es nicht ihn zu vergessen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst mit dieser Sache abschließen. Dass du ihn immer hast links liegen lassen und er trotzdem für dich da war, muss ich dir ja hier nicht nochmal sagen. Um die Sache endgültig aus der Welt zu schaffen bzw. dein Gewissen zu beruhigen, musst du dich der Sache stellen. Entweder du schreibst ihm (was natürlich sehr unpersönlich wäre) oder du nimmst deinen Mut zusammen und entschuldigst dich persönlich bei ihm. Nur so findest du Ruhe. Alles andere, das Gegrübel und Nachdenken macht's nur schlimmer.

Ich denke nach 12 Jahren noch an meine erste Freundin und an die Zeit. Die Zeit war schön aber seit her ist viel Zeit vergangen und die Zeit kann man nicht zurückdrehn. Man muss nach vorne schauen. Wie sagt man so schön "andere Eltern ahebn auch hübsche Töchter" in deinem fall Söhne (o:

Ich kann mit dir fühlen. Deshalb weiß ich ach das du dich nicht hängen lassen darfst denn das macht dich kaputt. Nimm deine mädels geh in einem club feiern. Es klingt blöd, aber besauf dich mal ein bisschen das tut dir bestimmt gut. Und konzentriere dich auf deine freunde.

Warum kannst Du Dich nicht mehr bei ihm melden?

Schämst Du Dich zu sehr?

Vielleicht wirst Du es auch diesmal bereuen?!

Was möchtest Du wissen?