Ich schaffe einfach keine Liegestütze.Tipps?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zur Kräftigung der Armmuskulatur könntest du zunächst Unterarmstütz-Übungen machen. Auf Englisch heißt dies auch "Plank".

Man berührt dabei mit den Unterarmen und den Zehen/Ballen den Boden und hält sich ansonsten wie ein Brett nahezu waagerecht über dem Boden, ohne den Körper auf- und abzusenken.

Bei einer "Plank Challenge" macht man diese Übung jeden Tag einmal und stoppt die Zeit ab, wie lange man durchhält. Begonnen wird mit 20 Sekunden. Jeden Tag steigert man sich ein bisschen bis man nach ca. einem Monat viereinhalb Minuten (270 Sekunden) schafft.

Dadurch sind schon einige Muskelgruppen gestärkt (Arme, Bauch, Rücken, Beien) und man kann auf dieser Basis versuchen, einige Liegstütze zu machen, wobei man sich auch wiederum langsam steigert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an, woran es liegt.

Wenn du zu schwer bist, wird das nicht so einfach gehen. Eine Gewichtsreduzierung kommt dem notwendigen Muskelaufbau entgegen, der allerdings bei versuchten Liegestützen mit großem Übergewicht zu Entzündungen und Schmerzen führen kann, die ein halbes Jahr oder länger zum abklingen brauchen.

Bei Normalgewicht oder darunter kommt es auf die Übung an, Ich schaffte früher auch keinen einzigen Liegstütz und nach vielen Übungen schaffte ich auch mal 30.

Der Trizeps ist für die Armstreckung primär verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir zeit :) 
Dafür brauchst du zeit und training. Jeden tag immer 1 mal mehr.
Heute 5 liegestütze. Morgen 6. übermorgen 7 und und und 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lynnmaus
15.05.2016, 08:03

also das Problem ist dass ich es nicht schaffe mal 1 zu machen.Ich kann einfach keine Liegestütze machen

0

Langsam trainieren kannst ja auch erstmal auf knie versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben, üben, üben.

Musst ja nicht mit Liegestütze anfangen. Nimm einfach eine 0,5er oder 1L Flasche und füll sie mit Wasser oder Sand auf und fang damit an zu trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lynnmaus
15.05.2016, 08:03

und wie soll das funktionieren?

0

Jeden Tag eine dann versuchen dich zu steigern aber gehe es bitte langsam an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sind wir ja schon zu zweit😂✋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lynnmaus
15.05.2016, 10:25

😁☺

0

Was möchtest Du wissen?