Ich schaff es nicht richtig abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du isst zu wenig. 1400 kcal ist dein Grundumsatz. Das ist das was dein Körper rein zum existieren braucht. Also für Atmung, Wärmeerhalt usw. Das sollte man IMMER essen. Dazu kommt noch der Leistungsumsatz. Das ist dann das was du am tag zusätzlich brauchst. Also für Bewegung usw.

Wenn dein Leistungsumsatz zum beispiel 500 kcal ist verbraucht dein Körper am tag 1900 kcal. Zum abnehmen sind ca. 300 kcal Defizit ok. Also solltest du zum abnehmen etwa 1600 kcal essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und genau die 800-900kcal sind das Problem. Wenn du zu wenige Kalorien zu dir nimmst schaltet dein Körper auf Sparflamme und sobald du mehr ist bunkert dein Körper alles ein und das macht dick. Iss die 1400kcal. Du darfst natürlich auch mal weniger und auch mal mehr essen aber das sollte ausbalanciert sein. Versuche einfach mal zwischendurch ein wenig sport zu machen z.b. Sit ups, knie beugen, ...., sowas kann man schnell mal zwischen durch machen. Selbst wenn du einfach nur statt des Fahrstuhls die Treppe nimmst bringt das schon was. Und bitte versuch nicht nochmal dich zu übergeben, denn damit rutscht du nur in eine Essstörung und das möchtest du sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schädigst so deine Gesundheit, ️iss lieber gesünder und ausgewogener, statt dich zu hungern und Versuch mindestens 2 Liter am Tag zu trinken und Versuch abends kein Obst zu essen, sondern eher Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo also wenn du 1.400 essen darfst dann tu das auch glaub mir es hat keinen Sinn weniger zu essen. Es ist sinnvoll wenn du versuchst vieles gesundes zu essen ich mein damit klar kann ein stück Schokolade genausoviel Kalorien wie irgendetwas gesundes haben aber es ist besser einfach gesünder zu essen. Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt paradox, aber du musst mehr essen.

Wenn du zu wenig isst, singt dein Grundumsatz schneller ab und du nimmst sofort wieder zu wenn du etwas mehr isst. 

Berechne mal Grundumsatz und den Kalorienbedarf deine täglichen Aktivitäten... davon dann 10-20% abziehen und das ist dein Tagesbedarf. Wobei du auch gerne dazwischen sein darfst, da dein Körper eh nicht alles zu 100% absorbieren kann. Ergo wenn du 100kalorien isst, heißt das nicht, dass du 100 aufnimmst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielschnitzel
01.03.2016, 20:08

.. und das ist dein Tagesbedarf >zum Abnehmen< !!*

0

Drink mehr wasser das stopt denn Hunger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?