Ich schäme/ traue mich nicht mein eigenes Lied zuhören...woran liegt das und wie kann ich stolz drauf sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast Angst das es bei irgendwem nicht gut ankommt aber das brauchst du nicht wenn es deine Freunde so toll fanden und du schon denn mit hattest es zu veröffentlichen kannst du ruhig stolz auf dich sein :-) und auch wenn irgendeiner was dagegen sagt dann soll er mal so was hinkriegem bevor er dich runtermacht.du kannst dich freuen es kommt doch gut an :-) hoffe ich konnte dir bischen weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mehr Selbstvertrauen in deine Fähigkeiten und vergiss dein Umfeld. Es wird nie jeder deine Dinge toll finden, das ist bei uns allen so. Auch bei Stars. Aber andersrum wird es Leute geben, die es toll finden, halte dich daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg dir, warum du das machst? Weil du anderen was mitteilen willst? Weil du kreativ bist und einfach deine kunst mit anderen teilen willst? Weil du damit geld verdienen willst? Wenn du es weißt, dann steh dahinter was du damit erreichen willst! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du stehst einerseits vielleicht nicht gerne im Mittelpunkt....

außerdem ist dein Song ja auch etwas Persönliches von dir, dein Baby sozusagen und jetzt, wo er veröffentlicht wurde, hast du keine Kontrolle mehr darüber...

Denn normalerweise zeigt man seine privaten Songs ja nur bestimmten Leuten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bist du im nachhinein nicht zufrieden mit dem Endergebnis?

Ich hab vor kurzem angefangen Beats zu machen und mir geht es genau wie dir, nur dass ich nichts hochgeladen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einfach Angst, dass es von der Gesellschaft nicht akzeptiert wird, da es dir in deinem Leben so beigebracht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?