ich schäme mich...hilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war schon mal richtig betrunken ( ich hatte bewusst vor mich zubetrinken) habe mich nicht mehr an alles errinnert was passiert ist. Bin am morgen dann mit ein paar blauen flecken aufgewacht, laut aussagen meiner Freunde bin ich gegen alles mögliche gelaufen(Wände, pfosten...)

wart ihr schonmal richtig besoffen??

Ja... und ich hab jedem erzählt, dass ich ein Minzblättchen am Fusse des Mount Everrest bin. Ich schäme mich deswegen nicht, obwohl es mir ein wenig peinlich war. Da hat man eben ne Weile den Spitznamen Minzblättchen weg.... na und? Das Leben geht weiter und das nächste Mal trinkst du eben nicht so viel!

nope. aber es ist ja nichts weiter passiert, oder? und ich denke, das geht vielen so, dass sie beim ersten mal ( zu) viel trinken.

kalim1996 12.02.2015, 12:45

Ne war aber halt peinlich...und war ne erfahrung

0
lala1700 12.02.2015, 12:47
@kalim1996

na, wenn du daraus 'was gelernt' hast (du weißt, was ich meine :D), dann ist es doch gut. wir machen alle mal fehler ;)

0
kalim1996 12.02.2015, 12:48
@lala1700

Aber habe schiss dass die mich deswegen Auslachen in der schule

0
lala1700 12.02.2015, 12:52
@kalim1996

ich kenne die leute ja nicht, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass es ihnen mal ähnlich erging ;)

0

Was möchtest Du wissen?