ich schäme mich so für meinen Bruder...möchte sterben...

36 Antworten

Du brauchst dich wegen deines Bruders nicht zu schämen, da du nichts falsch gemacht hast. Wenn die Kirchenbesucher wirklich Christen sind, werden sie dir keine Vorwürfe machen und sich darüber freuen, wenn du den Gottesdienst besuchst. Deshalb kannst du ohne Angst ruhig wieder in die Kirche gehen.

Die Aktion von deinem Bruder zeigt aber, dass der Sinn der Konfirmation hinterfragt werden könnte. Warum werden Menschen konfirmiert, die mit dem christlichen Glauben gar nichts zu tun haben wollen? Im Prinzip hat die Konfirmation mit einem christlichen Bekenntnis und der Aufnahme in die Kirchengemeinde zu tun. Warum werden Menschen, die sich gar nicht dafür interessieren, konfirmiert und quasi zum Lügen bewegt, indem sie die Konfirmation mitmachen.

Vielleicht wäre es eine Lösung, dass jeder die Geschenke und das Geld erhält, aber nur die wirklich konfirmiert werden, die auch Christen (nach der eigentlichen Definition dieses Wortes) sind: http://www.gotquestions.org/Deutsch/Was-ist-ein-Christ.html

Deinen Bruder kannst du nicht mehr retten, er wird in der Hölle braten, denn Gott ist ein eifersüchtiger und zorniger Gott. Vielleicht könnt ihr ihn aus der Familie verstoßen, damit ihr die Schmach nicht mehr ertragen müsst. Darüber würde ich an eurer Stelle mal mit dem Pfarrer sprechen, der ist der kompetenteste Ansprechpartner in innerfamiliären Angelegenheiten. Deinem Bruder wird er bei einem solchen Frevel nicht mehr helfen können, aber vielleicht kann er mal den Papst anrufen, eure Situation schildern und um Rechtleitung bitten.

Ich möchte dir aber dringend empfehlen wieder regelmäßig in die Kirche zu gehen, denn sonst kommst du auch noch in die Hölle.

Du musst dich nicht für deinen Bruder entschuldigen. Und du brauchst deswegen auch keine Angst haben, zum Gottesdienst zu gehen. Du bist nicht verantwortlich für Deinen Bruder. Er muss sich dafür rechtfertigen, nicht du. Und an sterben und sowas solltest du schon gar nicht denken. Wirf doch nicht dein Leben weg, nur weil dein Bruder Blödsinn gemacht hat. Er wird sicher die Quittung dafür bekommen, von deinen Eltern oder vom Pfarrer. Es gibt nicht sowas wie Sippenhaft, das heisst, du kannst nicht bestraft werden für das , was dein Bruder gemacht hat.

Was möchtest Du wissen?