Ich schäme mich! Ich habe am Samstag Abend seit langem Mal wieder getrunken und bin betrunken von der Polizei angehalten worden! Wie geht es weiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß das man sowas nicht macht! Ich selber finde es gefährlich und asozial ... Aber ich konnte das nicht mehr einschätzen ... Ich brauche meinen Lappen!

Das hätte ich mir in der Situation überlegen sollen, aber ich war dazu nicht mehr in der Lage!

Ich würde echt alles tun um so schnell wie möglich meinen Führerschein zurück zu erhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnmami
02.11.2015, 09:18

Das kannst du jetzt nicht mehr beeinflussen. Vorher überlegen!

0

Hast Du einen Alkoholtest gemacht? Wurde Blut entnommen? Wie war das Ergebnis? Ohne weitere Fakten kann man kaum sinnvoll darauf antworten. Auf jeden Fall wirst Du Post von der Bußgeldbehörde oder sogar von der Staatsanwaltschaft bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesalo44
02.11.2015, 09:08

Ja ich musste pusten und bin mit auf die Wache zum bluttest! Führerschein wurde direkt dort behalten!

0

Kommt auch darauf an, wieviel Promille festgestellt wurden. Führerscheinentzug garantiert und wenn es über 1,6 Promille waren, wird eine MPU gefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesalo44
02.11.2015, 09:17

Also ich sollte am besten erst mal drauf warten, was jetzt kommt! Ich bin echt froh das nichts passiert ist! Ist auf jeden Fall ein verdienter Denkzettel!

Wie lange dauert so ein Prozedere denn im Normalfall 

1

Was möchtest Du wissen?