ich schäme mich!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallöchen,

mach Dir kein Kopf. Es ist ganz normal. Ich weiß, was du jetzt denkst:-) Ich habe auch dieses Problem:-( Jede Frau ist unterschiedlich. Ich habe mich lange nicht getraut, meine Frauenärztin zu fragen, aber dann habe ich es getan und nicht bereut:-) Ich habe Sie darauf angesprochen und ich war so erleichtert. Sie hat mir gesagt, dass so eine weibliche Vagina aussiehen muss. Bei manchen Frauen sind sie ein bisschen größer und bei manchen kleiner. Auf jeden Fall meine sind auch ein bisschen größer, aber nichts aussergewöhnlichtes. Heutzutage gibt es die Möglichkeit die Schamlippen zu verkleinern d.h. Labienkorrekturen. Die Beratung in der entsprechenden Klinik muss du nicht bezahlen, nur die Überweisung von deiner Frauenärztin mitbringen, nur die OP. Sie kostet zwischen 500 und 1000 EUR. Jetzt muss ich Dir etwas verraten: Seit ich das erfahren habe, fühle ich mich besser. Ich habe ich kein Problem mehr. Vielleicht brauchst du auch dieses Feedback. Nachdem hatte ich sehr heißen und wilden Sex mit meinem Freund und jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt meine Schamlippen noch verkleinern möchte. Ich schäme mich nicht mehr, sonder fühle mich ganz sexy und möchte nachholen, was ich verloren habe. Ich möchte jetzt nicht warten bis dunkel wird, damit ich den Sex mit meinem Freund haben kann, soder wann und wo ich die Lust habe. Ich freue mich so sehr. Geh zu deiner Frauenärztin und sprich mit Ihr - du wirdst sehen es hilft Dir.

Viel Glück und Spaß mit deinem Freund. Genieße dein Leben :-)

Liebe Grüße

Schamlippen sind nicht bei allen Frauen gleich. Das braucht dir sicherlich nicht peinlich zu sein. Du brauchst sie weder verstecken noch irgendein Kommentar dazu abgeben. Du kannst dich ohne weiters nackt vor deinem Freund zeigen ohne ihm etwas erklären zu müssen. Du wirst später die französische Liebe mit deinem Freund so richtig geniessen.

Es ist ganz normal, die Farbe auch und die Größe auch. Was du hast und ganz bestimmt nicht ekelhaft. Wenn dein Freund schon Frauen hatte, dann weiß er das auch. Jede Frau ist anderst und sieht anderst aus, auch da unten. Das gilt auch für Männer. Schmuddelfilme und Magazine haben der Gesellschaft ein Bild der perfekten Frau oder Körpers vermittelt. Alles was hängt, wird als unschön eklig abgestempelt. Ich weiß wovon ich rede ich habe das selbe Problem und konnte mit niemandem drüber reden bis ich mal zum FA gegangen bin.

Du brauchst dich nicht zu schämen, für deinen Körper. Wenn er Erfahrung hat wird er dich nicht verurteilen, weil sehr sehr viele Frauen so aussehen. Und wenn er dich liebt, nimmt er dich erst recht so wie du bist. Vertrau dich jemandem an, am besten deiner FA.

Hattest du denn schon mal sex oder wäre es dann dein erstes mal? Falls ja kann es sein das du dann eine geschlechtskrankheit hast? Solltest vielleicht mal damit zum arzt gehen ;) nur keine Scheu vor dem Arzt ;) Er hatte schweigepflicht und darf sowieso nichts erzählen ;)

tischdecke11 07.07.2011, 02:55

Nein ich hatte schonmal sex, meinem ex-freund hat es nichts ausgemacht. Nur ist ahlt komisch, wenn man jemand neues hat & er von der art gaaaaaaaanz anders ist ;) & eine geschlechtskrankheit ist es auch nicht ;)

0
sunam 07.07.2011, 03:00

lol

0

das ist doch quatsch, wenn er dich liebt macht er sowas nicht. ich glaube das ist ganz normal...zudem stehen sehr sehr viele männer auf sowas...sei doch stolz drauf...meine sind auch grösser als bei anderen frauen und mein mann liebt es :)

Was möchtest Du wissen?