Ich rufe angeblich immer den Notruf an?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da in den Notrufen von jemandem eine Nachricht übermittelt wurde, kann es kein technischer Fehler sein! Ob jemand ein Festnetz knacken kann, um dann solche infantilen "Streiche" zu machen, halte ich für unwahrscheinlich. Zu deinem Glück oder Pech werden Notrufe grundsätzlich aufgezeichnet! Den nächsten Scherz also besser auf der Amtsleitung versuchen.

Du hast angeblich wegen eines Dachstuhlbrandes angerufen und die kommen mit einem Feuerwehrmann, einem Polizisten und ohne Rettungsdienst? Das is sehr komisch.

Mach dir aber keine Sorgen. Wenn du nicht angerufen hast, dann passiert dir auch nix. Die ILS zeichnet alle eingehenden Notrufe auf. Inklusive der nr. Mit de angerufen wurde. Vermutlich hat sich jemand einen Scherz erlaubt. Aber das ist schnell geklärt.

Nein beim Dachstuhlbrand kam ein ganzer löschzug und feuerwehr man und polizist haten mich dann gefragt und weig soäter kamen dann halt der Rettungsidenst wegen eines Herzinfakt

0

Nein beim Dachstuhlbrand kam ein ganzer löschzug und feuerwehr man und polizist haten mich dann gefragt und weig soäter kamen dann halt der Rettungsidenst wegen eines Herzinfakt

0

die sache ist seltsam. jede leitstelle zeichnet alle anrufe auf. da sollte es kein problem sein, dass die unschuld bewiesen wird. versuch zur ruhe zu kommen

Du hast nicht angerufen, also hat dich jemand echt mies verarscht. Sie können dir nichts anhaben, weil sie keine beweise haben.

Es gibt seit kurzem die Möglichkeit, Gespräche zu konservieren. Ein Amerikaner namens Edison hat da was erfunden. Wird sich aber bestimmt nicht durchsetzen!

0

Was möchtest Du wissen?