Ich ritze? Wie kann ich es sagen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also wenn dein vater wirklich psychologe ist, dann müsste er doch eigentlich merken, dass was bei dir nicht passt. warum sollte er sich dafür schämen? er ist dein vater u wird dir bestimmt helfen. schämen könnte er sich, wenn er es verheimlichen würde! alles gute für dich ach u statt kneifen u ritzen, wie wärs wenn du dir lieber was nimmst (am besten was einigermaßen weiches) u schlägst solange drauf ein, bis der drang, dich zu verletzen vorbei ist?

Das ist eine gute Lösung aber ich weiß nicht ob ich das durchhalte...

0
@Lotlot123

mädel, du musst an dich glauben. wenn du schon von vornherein so denkst, wie soll das werden? komm, du machst das schon. glaub an dich. und ganz wichtig. sag es deinem vater!!! kannst dich ja mal melden, wie deine eltern reagiert haben. alles gute u viel kraft

0

das dein vater psychologe ist ist sogar ein vorteil. denn dann kennt er sich damit besser aus und wird dich eher verstehen als jemand der keine ahnungüber dieses gebiet hat.

Wenn dein Vater Psychologe ist, dann wird er sich nicht für dich schämen. Stattdessen wird er dich fragen, wie es dazu kam und wird versuchen dir zu helfen. Schließlich arbeitet er tagtäglich mit Menschen, die Probleme haben. Davor musst du keine Angst haben :) Am besten du bittest ihn um ein ruhiges Gespräch allein und sagst ihm dann, dass es dir in letzter Zeit überhaupt nicht gut ging und du keinen Ausweg wusstest. Ihr werdet eine gemeinsame Lösung finden :D

Ja ich denke das sollte ich tun... Ich habe aber trotzdem ein wenig Angst ...

1

Das Problem ist dass mein Vater Psychologe ist

Was läuft bei euch in der Familie schief?

ka meine mudda hat des nie gemerkt und ich machs seit 2 jahren

Was möchtest Du wissen?