Ich ritze mich wegen ihm!

Support

Liebe/r QueenLiina,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf!

Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Leif vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Das wird nur zu ner Sucht, wenn du dich weiter ritzt. DAS ist sche***.. Und dieser Junge ist es nicht wert, wenn ihn deine Gefühle nicht interessieren. Bitte, hör auf. Das ritzen wird gefährlich. Ich habe dieses Problem selbst und hoffe aber, dass ich bald ne Theraüie machen kann, weil mit der Zeit ist nicht die "Liebe" das psychische Problem, sondern das ritzen selbst... Hast du vielleicht jemanden, mit dem du darüber reden kannst? Das hilft. Glaub mir. Auch wenns nur jemand ist, der irgendwo weit weg wohnt und mit dem dann eben schreibst, wenn du dich verletzen willst. Ganz viel Glück und Kraft, du schaffst das! :)

Tip gegen Liebeskummer. Wenn man auf natürlichem Weg nicht die "Anerkennung" bekommt die man erhofft, dann wird da eher eine Liebe im Spiel sein wie zu einem Auto oder Sammelleidenschaft etc...Liebe und Liebeskummer sind reine Biochemie, ein goldener Käfig, hat auch viel mit Besitzwunsch zu tun, dein Kopf spielt eigtl. nur einen Streich und dieser Streich kann krank machen. Es gibt eigentlich keine logische Erklärung dafür warum du diesen Menschen so anziehend findest und er aber nichts damit anfangen kann. Das ist eine Liebe ins Leere. Das wird einfach nicht funktionieren, zumindest nicht wenn du so aus der Bahn geworfen wirst. Es wird dein ganzes Leben solche Momente geben, du bist ein feinfühliger Mensch, das muss man als Mann auch erkennen können und hätte dich nicht so verletzen dürfen, zumindest hätte er sich entschuldigen können. Weiterhin hattest du vermutlich schon vorher psychische Fehlfunktionen. Das einzigste Problem ist das du es Akzeptieren musst so wie es ist! Eine solche ultimative Antwort von ihm ist seine Entscheidung gewesen, ob es sich nun lohnt Rache zu üben, oder sich selbst zu verletzen liegt in der eigenen Entscheidung, er hat so entschieden und du hast dich entschieden, die Konsequenz ist der jetzige Zustand. Es gibt für alles Gründe, wir sind eben nur Menschen.

hi, hör auf damit. dein arm kann da doch nichts für. da bleiben später nur hässliche narben und die blöden erinnerungen von der trennung. glaub mir, in ein paar wochen lachst du darüber. mir ging es letztes jahr genau so. ich dachte auch, mein leben hat keinen sinn mehr, aber ein paar wochen später war ich viel glücklicher ohne ihn. tu dir bitte nichts mehr an und vergiss ihn. irgendwann findest du bestimmt den richtigen :)

Was möchtest Du wissen?