Ich ritze mich und habe Depression?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Laradct,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage-Support

1 Antwort

Suche deinen Hausarzt auf und rede mit ihm über dein Problem. Dieser kann dir weiterhelfen. Depressionen können viele verschiedene Formen haben. Zudem kann es auch sein, dass du unter einer bipolaren Störung leidest, was den Verlauf deiner Depression verändern kann. Ich selbst leide unter Depressionen und kenne viele weitere, die darunter auch leiden. Jedoch ist es bei jedem sehr unterschiedlich, wie sie sich ausprägt. Ich habe mich auch geritzt aber nicht aus dem Grund, mich umzubringen, sondern Wut rauszulassen. Daher suche bitte einen Arzt auf und lass dich auf einen Therapeuten ein. Mir geht es mittlerweile sehr gut!

Was möchtest Du wissen?