Ich ritze mich, doch keiner versteht mich...

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r giuliiaxoxo,

schau doch mal bei http://www.nummergegenkummer.de vorbei, dort findest Du eine kostenlose Telefonnummer und eine anonyme Mailberatung. Allerdings ist die Nummer nicht immer besetzt. Daher lasse ich Dir zusätzlich noch die kostenlosen Nummern der Telefonseelsorge da: Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Dort ist rund um die Uhr jemand zu erreichen.

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Ritzen ist wirklich nicht gut, ich kann verstehen, dass du nicht mit deinen Eltern drüber reden willst, aber vielleicht kannst du mit einem Psychologen darüber reden, und darüber nachdenken weshalb du dich eigentlich ritzt

es ist eine persönlichkeitstörung

0

also ich hab jetzt nicht so n problem aber ich würd mich trotzdem dafür anbieten das du ma mit mir redest weswegen du dich ritzt und wie wir da ne lösung finden

Hab das Thema mittlerweile auch schon durch und bin 18 nachdem meine Mutter vor nem Jahr verstarb hatte ich auch den drang dazu also kann ich das schon irgendwo nachvollziehen

Normale Leute die nie damit zu tun hatten,bzw Menschen kannten die sowas taten,wissen auch nicht was das bringt oder wie dir das hilft.

  • Such dir Leute die ohne Vorurteile dir zuhören,gibt immer Leute die wegen Fernsehen und den ganzen anderen Mist - Medien anfangen alles unnormale zu verteufeln.

  • Immer wenn du das Gefühl hast du musst dich ritzen,mach was anderes ohne das es dich physisch narbt,irgendwas wird es schon geben oder? :)

  • Rede,reden ist das einzige was dir hilft,dazu noch ne Portion Willenskraft und du packst das.

Es wäre auch gut zu wissen was deine Gründe sind,so kann ich nur raten.

hey ich selber hatte auch lange zeit das problem und meine beste freundinn auch ich schreib dich gleich privat an

Such dir professionell Hilfe Wende dich an Ein Vertrauens Lehrer und du solltest es dein Eltern helfen so muss du Das nicht allein durchstehen viel Glück bei dem Problem ;D

Hmm, Psychologen haben sowas studiert. Die sind gute Gesprächspartner. Also wie wär´s ?

Was möchtest Du wissen?