Ich rege ich furchtbar über Falschparker auf, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst dir klar vor Augen halten das das murks ist was du da tust und absolut sinnlos. Man kann andere Menschen nicht ändern !!!

Einige machen es mit Absicht , aber die meisten sind einfach zu blöd es zu schnallen, dass sie was falsch machen oder andere Menschen mit ihrem Verhalten stören.

Jeder Aufreger deinerseits oder auch jede Handlung ist absolut sinnlos wenn man eine Kosten/Nutzen Rechnung aufstellt. Du musst das nur verstehen und verinnerlichen.

Das deine Wut absolut übersteigert ist solltest du selber schon festgestellt haben, denn offensichtlich sehen das nicht sehr viele so wie du, denn wäre dem so hätte die Polizei/Ordnungsamt Personal bzw. so viele privatleute würden da jeden tag Protestmarsch machen. Ja klar jetzte willste sagen , dass du noch andere kennst die sich aufregen und es ist doch eine Tatsache das die etwas falsch machn im Parkverbot. Ja aber das ist schon wieder viel zu viel Tam Tam um nichts.

Ich bin auch ein gesetzesliebender Mensch, aber ich darf mich da nicht reinsteigern davon bekommt man nur graue Haare, bekommt psychische Störungen und verpasst das Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ganze schadet Deiner Gesundheit.

Wenn Du so weiter machst, bekommst Du noch Bluthochdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey berlineresser.

Ich bin ein großer Freund davon, Menschen zum Nachdenken zu bringen.

Und da die Leute meiner Meinung nach so egoistisch und narzisstisch geworden sind, reflektieren sie nur noch, wenn es um sie selbst geht.

Deswegen ist es auch ausgesprochen hilfreich, Menschen zu provozieren und verbal auf die Füße zu treten, um sie zu jenem Nachdenken anzuregen.

Ich beispielsweise habe mir für die ganz üblen Fälle einen Block A5 von Amazon gekauft, auf dem man Falschparker "beleidigen" kann.

Auf einigen Varianten ist die Straßenverkehrsordnung abgedruckt, sodass man passendes ankreuzen kann und sogar noch eine Art Lerneffekt bewirken könnte.

Ist zwar teileise sehr kleinlich, weil man sich fühlt wie einer dieser Rentner, die nichts mehr zutun haben außer zu pöbeln, gleichzeitig macht es aber ein Heidenspaß!

Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast bestimmt viele Freunde in deiner näheren Umgebung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum Glück machst Du keine Fehler, nur Leute  anschwärzen. Nichts besseres in Deiner Freizeit zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt als wärst du grundsätzlich unzufrieden mit deinem Leben.

Deswegen mein Tipp: ändere es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Stadt protestieren, das mehr Parkplätze eingerichtet werden. Ich selber parke hie und da falsch, sogar in dem Wissen das ich einen Strafzettel bekomme, weil trotz 15 Minuten suchen einfach kein freier Parkplatz in zumutbarer Entfernung zu finden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat halt sein Hobby und du spielst Parkraumüberwachung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?