Ich rede traurig vor der Kamera wie werde ich fröhlicher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du traurig vor der Kamera bist, dann hat das dich einen Grund oder? Hör einfach in dich rein, das kann nämlich sein das es etwas gibt was du loswerden musst. Also mach Mal ein Video in dem du einfach das von der Seele redest was dich beschäftigt. Du musst es ja nicht hochladen aber es kann einige Fach dafür sorgen das du fröhlicher wirst. Und ein YouTuber zu sehen der sich nicht verstellt fände ich einfach mal besser als dieses ewige verstellen. 

Viel Glück kannst du mir den Link zu deinem Kanal schicken wenn du einen hast? Per PN?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lächle beim Reden! Das ist meist auch schon die halbe Miete.

Ansonsten hilft vllt. ein Rhetorik Seminar.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koyto
21.02.2017, 12:10

Wieso etwas vorspielen, was er nicht ist ?

0

Wer behauptet, dass Videos von traurigen Menschen nicht interessant sein können ? Mir macht das überhaupt nichts, ist vollkommen menschlich. Die Armen sind die, die nichts fühlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDoktorMc
21.02.2017, 12:13

Ich finde man sollte auch besser authentisch traurig als verstellt fröhlich

1

Was möchtest Du wissen?