Ich rede immer mit französischem Akzent, wenn ich Spanisch lese - was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bewusst eben auf Spanisch zu lesen, d.h. korrekt. Wenn du wieder Perdo sagst, dann eben so lange wiederholen.

Im Französischen wird die letzte Silbe betont, im Spansichen meist die vorletzte. Daneben ist auch das kränkelnde Halsweh-R (im Gegensatz zum rollenden spanischen R) ein typisches Merkmal des französischen Akzentes im Spanischen.

Will heißen: Perrrdón muss rauskommen, kein pe(hr)dóh.

Einfach viel und laut lesen, mir haben auch spanischen Filme sehr beim Lernen geholfen.

Was möchtest Du wissen?