Ich reagier allergisch auf Mückenstiche. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bein hoch legen und möglichst wenig belasten. 

Mit Fenistil, Cortison, Aloe Vera oder Zwiebel einreiben.

Möglichst schnell zum Arzt, der kann Antihistamine geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hisgirl1406
09.07.2016, 21:20

Ich kühl auch schon ganz viel weil die Salben nichts mehr bringen

0

Reibe mit einer aufgeschnittenen Zwiebel über den Stich, dass lindert den Juckreiz und nimmt die Schwellung. 

Zusätzlich würde ich Calcium einnehmen

Wird es nicht besser, natürlich zum Notdienst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sollte eigentlich ein Arzt drauf gucken, ehe es zu einer Blutvergiftung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andie61
09.07.2016, 21:26

Jetz auch noch eine Blutvergiftung,wird ja immer besser,das ist eine allergische Reaktion,nicht mehr und nicht weniger!

0

Was möchtest Du wissen?