Ich Rauche nicht Trinke nicht und nehme keine Drogen jetzt uncool?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein,vernünftig

Drogen sollen cool sein? wie selten dämlich ist das denn? du kannst auch stolz sein wenn du nichts rauchst und keine Drogen nimmst. an den Folgen des Rauchens sterben bis zu 6 Millionen Menschen pro Jahr am Alkohol bis zu 3,3 Millionen Menschen. durch diese legalen Drogen sterben sogar mehr Menschen als durch illegale auch weil sie so einfach zu bekommen sind. Bleib bei deiner Einstellung. dein Körper wird es dir danken

Hey, was ist mit deinem Selbstwertgefühl. Menschen, die dich nicht so akzeptieren, wie du bist, sind voll uncool, denn die wissen nichts von Freiheit. Und das sind die falschen Freunde! Gut, ich rauche zwar (normale Zigaretten), aber Alkohol trinke ich nicht und Drogen hab ich noch nie gebraucht.....und ich fühl mich fit und cool. Und wenn du nein sagst, ist das super! Du weist, was du nicht willst! Weiter so.

Herzlichen Glückwunsch, sie können sich Konsument von harten Drogen nennen und wahrscheinlich auch sagen das sie körperlich sowie psychisch abhängig sind.
Tabak zählt zu einer der gefährlichsten Drogen weltweit, tötet jedes Jahr allein in DE 150.000 Menschen und macht stark Körperlich sowie psychisch abhängig. Dazu schädigt es nicht nur dir selbst sondern auch der Umwelt und deinen Mitmenschen extrem.

0

Nein, uncool bist du auf keinen Fall. Zum Nein-Sagen gehört Charakter, zu Mitlaufen nicht. Ist Charakterlosigkeit cool? Sicher nicht.

Ne du bist nicht uncool im Gegenteil uncool sind wohl deine Freunde. Der Coole bist wohl du Hut ab vor dir , mach weiter so ! Laß dich von diesem Gruppenzwang nicht hinreißen. Du wirst dir so ein manches Problem ersparen. Gruß

Was möchtest Du wissen?