Ich räuspere mich sehr sehr oft, unbeabischtigt. Ist das ein Tick oder so?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Tick hat man nicht erst von gestern; muss was anderes sein, z.B. allergische Reaktion (besonders, wenn Hals anschwillt): Warum nicht einfach zum HNO-Arzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flexecutioner
30.09.2016, 22:41

Ich mache es wirklich unbeabsichtigt, bin auch auf nichts allergisch. Ich hatte das früher schon, nur nicht so extrem.

0

Ich hatte das vor Jahren und es scheint auch ein entsprechendes Krankheitsbild zu geben ......mein Hausarzt hat mir dann ein Mittel gegen " Räusperzwang " ( ja , das hieß wirklich so ! ) verschrieben und glaub mir , wenn du das schluckst räusperst du dich nicht mehr .....du hast höllische Angst , dass dir das Zeug wieder in die Speiseröhre gerät , so grausig schmeckt es !!

P S das Medikament wurde auf Rezept in der Apotheke zusammengemixt , ich kann dir leider keinen Namen nennen . Gute Besserung !!

Bei manchen Menschen ist diese Räusperei einfach nur eine nervöse Angewohnhheit.....ich kenne da einige .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?