Ich plane im Juni eine 4-wöchige Malaysiareise als Backpacker. Habt ihr Tipps ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi. Vor einigen Jahren war ich auf der Halbinsel unterwegs. Ankunft KL, Malakka, über JB nach Singapur, Regenwald, bisschen Westküste, aber Ostküste ist so viel geiler.

Die Ostküste ist der Westküste auf jeden Fall vorzuziehen. Das ist landschaftlich eine ganz andere Kategorie. An der Ostküste solltest du auf die Inseln schippern. Tioman hab ich wohl zurecht ausgelassen, ich hab Reisende getroffen, die enttäuscht waren, weil es überlaufen und touristisch war. Ich war auf Sibu und Perhentian. Sibu extrem ruhig, erholsam, ein Traum. Perhentian ebenfalls straumhaft, nicht ganz so ruhig, dort hab ich meinen Tauchschein gemacht, typisches Backpackerpublikum.

Regenwald, nun ja. Stell dich aber auf sehr ausgetretene Pfade ein und Tierbeobachtung wird es auf der Hauptinsel wahrscheinlich auch nicht geben. Dazu ist einfach viel zu viel los. Dafür wäre wohl Borneo besser. Wer aber noch nie im tropischen Regenwald war und sich dafür interessiert, sollte es unbedingt machen.

Mach dich wegen der Regenzeit nicht verrückt. Im Juni ist kein Monsun und das ist eigentlich ausschlaggebend. Ansonsten gibt es sowieso jeden Tagen einen ordentlicher Regenschauer, das gehört in den Tropen dazu. Der Regen ist aber warm und ist meist innerhalb kurzer Zeit wieder vorbei. Ganz anders als bei uns.

Beachten solltest du auch, dass du in einem muslimischen Land unterwegs bist. Insbesondere der Bundesstaat Terengganu ist sehr muslimisch geprägt. Zu meiner Zeit war dann auch noch Ramadan, vielleicht war aber auch das der Grund, weshalb es so deutlich aufgefallen ist. Andere Bundesstaaten waren jedenalls deutlich liberaler und anders geprägt.

Viel Spaß dort, es ist ein sehr schönes Land. Letzter Tipp: Die malayische Bevölkerung geteilt in chinesische, indische und thai/malay Abstammung. Entsrechend ist das Essen. Unbedingt alles ausprobieren, lohnt sich. Allerletzter Tipp: Singapur sollte man meiner Meinung bei einem 4 Wochen Tripp nicht auslassen, das lohnt sich. Von dort aus gibt es zahlreiche (bezahlbare) Shuttels zu den Inseln an der Ostküste rund um Tioman. Wir wurden in einem Vito gefahren, das war ziemlich lässig und bequem.

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du nach West-Malaysia oder Borneo. Für Borneo hätte ich ein paar Tipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elsaba
03.05.2016, 16:27

Ich habe mich jetzt entschieden auch Borneo zu besuchen! Was für Tipps hast du? 

Mich würden auch Tipps über den Flug interessieren .. Wann soll ich buchen? Von wo nach wo ? Usw .. 

Würde mich sehr über eine Antwort freuen :)

0

Huhu.... Hier kannst du dir auf meinem Blog Inspirationen holen. Ich war letztes Jahr in Malaysia.

Jenneonworldtour.blogspot.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?