ich nehme seit ca.14 tagen danabol trainiere ganz gut und esse ziemlich gut (2xwarm am tag)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde dir dringend empfehlen von deinen Anabolen runter zu kommen und dich über richtige Bodybuilding- Ernährung zu informieren. 2 mal warm am Tag bringt nichts... Schau mal hier vorbei, zum Thema Ernährung im Natural Bodybuilding: http://fitness-tipps.blogspot.com/

Hi, bei ca. 14 tagen einnahme fängt dies gerade erst an zu wirken... das Gewicht wird schon noch kommen wenn dies kein schrott zeug ist... musst sehr viel trinken weil die Muskelmasse die du nimmst besteht hauptsächlich aus wasser und essen musst schon Gas geben aber der Hunger kommt schon noch von selbst...würde dir für Masse aber eher Nandrolon Decanoat empfehlen/ mit Testosterone damit das ding auch richtig steht wenn du verstehst was ich meine :-D

Und das mit dem essen must mal eine Eiweiß tabelle googeln aber 2,5g/Kg Körpergewicht ist schon gut wenn du z.B.70 Kg wiegst und ca. 170g Eiweiß täglich einnimmst,müsste dies schon gut sein ...Hier paar tips

Magerquark ca.0,60€ 500g Eiweiß inhalt 60g kannst mit Haferflocken und fettarmer Milch mischen dann +Haferflocken und Milch nimmst du schon mit einer Mahlzeit ca.90g Eiweiß zu dir...(Honig zum süßen ,aber net zu viel )

Zeig deinen Trainings- und Ernährungsplan, du solltest beides haben (und mehrere Jahre Trainingserfahrung solltest du auch haben) wenn du Anabolika nimmst.

Bei soviel Dummheit/Naivität fällt es echt schwer dich nicht zu beleidigen.

Steroide zu nehmen ist eine Sache, aber sie zu nehmen ohne jegliche Kenntnisse über Bodybuildung, Ernährung und den Stoff selber, ist einfach nur beschränkt. Zumal Dbols auch nicht gerade "hochwertige" Anabolika sind.

Aber: damit mein Beitag auch ein wenig konstruktiv ist, würde ich dir raten das Zeug direkt, langsam abzusetzen, und ggf Chlomid oder ähnliches dabei einzunehmen. Nach zwei Wochen wird dein Testospiegel noch nicht so gravierend abgesackt sein.

Tu dir selbst den gefallen und geh zum Urologen, und lass nach dem absetzen nochmal alles durchchecken.

BreitIstBesser 12.09.2010, 13:59

Sie macht seit einem halben Jahr "Bodybuilding", hat keinen Trainingsplan, keinen Ernährungsplan und weiß nichts vom Absetzen.

0
Aszid 12.09.2010, 14:39
@BreitIstBesser

wat? Auch noch ne Lady? (Zumindest jetz noch)

Wenn man als Frau DBols nimmt und dann noch ohne Arzt und zusätzliche Medikamente, dann dauerts net mehr lange bis du dir nen Gummi über den Kitzler ziehen, und dich Horst nennen kannst.

0
Aszid 12.09.2010, 14:43

Und falls du das alles nicht glaubst, dann ließ dir mal die Unterhaltung in einem Forum durch:

http://www.bodybuildingnet.de/viewtopic_27426.html

Der eine User hat die beste Antwort zu Dbols bei Frauen gegeben -"Wenn schon Russisch Roulette, dann müssen ja nicht 6 Kugeln drin sein!"-

0

Was möchtest Du wissen?