Ich nehme schlecht zu, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Berechne erstmal wie viel Kalorien du brauchst.
2. Du musst mehr essen als du verbrauchst.
3. hier mal ein Ernährungsplan als Beispiel:
Morgens eine grosse Schüssel Haferflocken mit vollfettmilch und trockenfrüchte + banane
In der schule ein vollkornsemmel mit avocado oder salami und butter , wieder eine Banane oder ein Müsli riegel
Mittags einen teller voll mittagessen, dazu salat , nachtisch
Zwischendrin immer mal wieder nüsse. Du kannst auch thunfisch oder magerquark essen. Müsli, schokoriegel, müsliriegel, obst, joghurt oder sandwich, käse, wurst geht auch.
Abends kannst du Fleisch/ fisch / eier essen.
Achte auf mehr/ viele Kohlenhydrate und eiweisse! Also thunfisch eier magerquark Spinat etc. Kohlenhydrate sind Nudeln Kartoffeln Reis Brot Semmeln...
Trinken:
Säfte, Wasser, manche Leute schwören drauf dass ihnen beim zunehmen hilft wenn sie eine woche lang jeden tag ca 2-3 liter milch trinken. Muss jeder selber rausfinden. Bleib am ball :) alles gute

vielleicht solltest du mal berechnen wieviel kalorien du brauchst am Tag um zuzunehmen hier ein Link dazu ----> http://shredd-ed.com/training-tools/kalorienrechner-aufbau-und-diaet/ danach solltest du berechnen wieviel kalorien du zu dir nimmst 
Als 2. Tipp kann ich dir nur ein KOMPLETT KOSTENLOSES Fitnessprogramm vorschlagen wo der Essensplan auch auf dich eingestellt wird hier der Link -----> https://www.fitnessliebhaber.de/

Ess mal was richtiges

und das wäre z.b was?

0

Nudeln Maultaschen Kartoffeln Fleisch Döner Pizza

0

Was möchtest Du wissen?