Ich nehme mir manchmal vieles zu Herzen, ka wie ich damit ungehen soll in Zukunft?

2 Antworten

Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben. Es war deine Entscheidung, außerdem wenn du die eine Schwester mehr magst und die andere eben nicht so, dann ist dass voll okay. Mach dir keinen Kopf, es ist alles halb so wild. Freue dich auf Mittwoch. Und die andere Schwester kann dir fürs erste erstmal egal sein.

LG Maria😘

... und wenn Dich jetzt 10 Mädels gefragt hätten? Was dann? Du könntest Dich zwar mit jeder treffen, aber da hättest Du viel zu tun - so auf einmal. Dazu kommt noch, dass 8 von den potentiellen 10 hässlich sind ... was machst Du dann?

Du darfst komplett selbst entscheiden, wen Du daten willst! Und das weiß die Schwester auch. Also steh dazu, dass Du sie ablehnst. Denn Du darfst sie ablehnen!

eltern vergleichen mich mit der jüngeren schwester -.-

hi. ich hab folgendes problem. schon seit längerem, werde ich mit meiner ach so tollen schwester verglichen. sie ist 14 und ich bin 18. wie reif sie für ihr alter ist, im gegensatz zu mir, als ich noch so alt war und wie talentiert sie ist. ich kanns echt nicht mehr hören. grad saßen wir alle am tisch und diskutierten über jobs. da meinten meine eltern, warum ich mir nicht ein nebenjob aussuche, wie meine schwester,damit ich etwas geld verdiene. würde ich ja gern, aber momentan bin ich voll im abi stress und hab einfach keine zeit, was sie aber wieder nicht verstehen wollten. alle 3- sprich, schwester,mutter,vater haben sich voll gegen mich gewendet, dass ich echt mal alleine sein wollte.

ich hab ihnen schon oft gesagt,dass das stört. sie machen jedoch immer wieder weiter. und meine schwester genießt es auch noch, wie angeblich toll sie ist.

wie kann ich endlich meinen eltern beibringen,dass sie damit aufhören sollen, weil es auch einerseits etwas verletzt immer verglichen, und nicht so akzeptiert zu werden. ich will nicht mehr in ihrem schatten stehen

...zur Frage

Ich bin verliebt in die freundin meiner schwester ;0

Es ist nicht leicht meine Situation zu beschreiben aber ich fass mich kurz: schon seit langen bin ich in die freundin meiner schwester verliebt. Die beiden sind unzertränlich und kennen sich schon seit sie babys sind.( ich kenn sie auch schon seit ich ganz klein bin)Sie ist sehr oft bei uns und ich bin iwie auch immer mit dabei also bin bei ihnene mach mit ihnen was ;) . Sie sind beide 15 ich 14.Nun bin ich eben in sie verliebt und es macht mich fertig sie immer zu sehen und ihr nicht wirklich näher zu kommen. Doch irgendwie hab ich Angst es ihr zu sagen. Was es halt schwierig macht ist dass sie eben die freundin meiner schwester ist ich hoffe ihr könnt nachvollziehen was mein problem bei der sache ist. Was meint ihr dazu wie soll ich mich verhalten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?