Ich nehme immer mehr und mehr zu?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du ernährst dich total falsch.
Die Diät mit nur 300 Kalorien täglich ist nicht nur dehr ungesund, sondern dadurch tritt der Jojo-Effekt auf.

Du befindest dich im Wachstum, der Körper benötigt die Kalorienanzahl.
Also gebe deinem Körper was ihm zusteht und ernähre dich gesund!

Wenn Du abnehmen möchtest, dann ernähre dich gesund, also Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Fisch mit 1200 bis 1500 Kalorien täglich und mache Sport.

Man nimmt zwar nicht so schnell wie bei anderen Diäten ab, aber es ist dauerhaft, wenn man seine Ernährung umgestellt hat.

Wenn man zu wenig Kalorien konsumiert, denkt der Körper dass es eine Hungersnot gibt und greift der Körper auf die Fettzellen zurück.

Ist die Hungersnot, also die Diät beendet, legt der Körper vermehrt Fettzellen an, um für die nächste Hungersnot gerüstet zu sein.
Da ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert.

Wenn man die Kalorienanzahl jedoch nicht drastisch reduziert, bekommt der Körper es nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 14:46

Ich würde es nichtmehr ganz als Diät bezeichnen ._.

0
Kommentar von RuedigerKaarst
11.08.2016, 14:49

Du bist auf dem besten Weg, eine krankhafte Essstörung zu bekommen. 😢

1
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 17:34

Eher auf dem besten Weg in eine Klinik 😮😶

0
Kommentar von RuedigerKaarst
11.08.2016, 17:36

Da wird dir aber geholfen, wenn Du dir helfen lässt und Du es möchtest. 😉

0

Unkontrollierte Gewichtszunahme kann an der falschen Ernährung liegen oder an der Schilddrüse, von Stress verursacht werden oder es geschieht, wenn man viel weniger Sport plötzlich treibt...

Es kann an so vielem liegen.

Aber 48 Kg sind nun ja wirklich nicht sehr viel... je nachdem wie groß du bist eher noch zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 12:45

1,53 sehr klein und ich will einfach nichtmehr weiter zunehmen.Ich will nichtmehr an die 50.Ich könnte heulen eher bring ich mich um ! :'( >.<

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 13:43

Schöner Text :) Naja du hast schon recht aber ich kann es einfach nicht ertragen.Immer wenn ich in den Spiegel sehe oder etwas esse kommt gleich der Selbsthass und nicht selten Selbstverletzen.Ich hasse mich einfach.

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 14:40

Klar, wer will den nicht Glücklich sein :-) Ich denke einfach das ich mich mit einem niedrigeren Gewicht besser finde da ich dann auch dünner aussehe... es ist irgendwie echt doof das das für mich glücklich sein bedeutet...naja aber ich denke ich werde jetzt Schritt für Schritt den Weg finden das ich in ein paar Wochen stationär in eine Klink gehen werde.Auf Empfehlung und auch en bisschen durch eigenen Willen.Richtige Diagnosen konnten sie klar aus einem Erstgespräch nicht ziehen aber ich werde dort sein wegen einer mittleren depressiven Phase,SVV und eine Art von Anorexie. Eventuell noch andere kleinere Dinge. Ich denke das wird mir auch helfen dort.

0

Du hast doch ein Normalgewicht!

Hör auf, dich selber verrückt zu machen, du bist schon gut so wie du bist. Und steig nicht jeden Tag auf die Waage, Gewichtsschwankungen sind nämlich normal und in deinem Alter nimmt man durch das Wachstum ohnehin zu.

Übrigens: Hör bitte auf, mit diesem 300kcal Müll. Was soll das denn nützen.

  1. Musst du kein kg abnehmen
  2. Wäre das eine ganz falsche Herangehensweise.

Achte einfach auf eine gesunde Ernährung ( Nüsse, Salat, Vollkornbrot statt Weißbrot, Obst, Gemüse...) und treib Sport wenn du das nicht ohnehin tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 17:45

Auch wenn ich Normalgewicht habe heißt das nicht das ich wirklich dünn bin. Wenn man sich noch überall ins Fett kneifen kann finde ich das nicht so dünn ._. Ich gehe ja nicht jeden Tag auf die Waage gegangen das erste mal wo ich 46 wog war vor 2 Wochen. Und jetzt einfach 48 ! :'( Klar zunehmen wenn man wächst...-...und was wenn man nicht wächst ? Dann sollte man doch auch nicht zunehmen sonst wird man ja immer dicker und dicker...Klar sind 300 Kalorien wenig aber wenn ich jetzt schon zunehme...was passiert dann mit mehr Essen erst ?! Deswegen will und kann ich mir das nicht erlauben.Sport habe ich fast gar keinen gemacht...habe manchmal ein etwas mit Depressionene zu kämpfen.Naja aber ich habe mir jetzt vorgenommen mehr Sport zu machen bis ich in eine Klinik komme (Nein keine für Esstörung sondern eine Allgemeine mit verschiedenen Stationen wobei ich sehr sehr wahrscheinlich auf eine kommen die auf Esstörung spezialisiert ist)

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 20:22

Normalgewicht ist Normal klar aber jedoch ist Normalgewicht eine große Spanne.Nein das ist einfach Fett...An den Hüften,Beinen,Bauch...Sport werde ich mir vornehmen jetzt jeden Tag.Werden sie denke ich schon naja aber halt auch auf andere Sachen.

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 21:31

Mehr essen... ._. Aber wenn ich die kalorien esse die ich verbrauche ist das ja blöd :/ Das würde ich mir nicht wirklich erlauben ._. Ich will ja soviel einsparen wir geht :/

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 22:25

Naja ich werde eh wieder normal essen müssen in ein paar Wochen.Ich werde stationär in eine Jugendpsychatrie gehen. Ich denke ich weiß schon wie die antworten sind...naja wenn ich das mal glauben könnte ._.

0

48kg ist nicht gerade ein hohes Gewicht, es sei denn, Du wärest unter 1,50m klein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 12:41

Ich bin 1,53 und Idealgewicht ist laut Internet 45.Aber wie soll das denn wieder gehen wenn ich immer mehr und mehr zunehme.Ich will nicht mehr zur 50 :'(

0

Hoffentlich nimmst Du immer mehr zu, alles Andere wäre ungesund.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 13:40

Danke...nebenbei bin ich nur 1.53...ich habe noch nichtmal Idealgewicht und wenn ich immer mehr zu nehme werde ich noch übergewichtig -.-

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 18:02

Ich weiß aber ich kann mir noch überall ins Fett kneifen und das ist ekelhaft ._. Ich fühle mich nicht wohl und wenn ich mich alleine schon im Spiegel sehe bekomme ich Hass ohne Ende.

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 21:32

Mh naja fühle mich trotzdem schlecht ._.

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 22:26

Okay danke ._.

0

Es kommt nicht drauf an wieviel du isst. Sondern was du isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 12:45

Nichts ungesundes.

0

Vielleicht ernährst du dich falsch. Gehe mal auf die Internetseite Zentrum der Gesundheit, da sollte was dazu stehen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 12:50

Okay aber ich ernähre mich nicht ungesund und esse noch kaum was :-( Bis 500kcl was eigentlich schon zu viel wäre...Ich hasse mich und kann mich nichtmehr sehen ! Das einzige was ich kann ist zunehmen...

0
Kommentar von bella141020
11.08.2016, 15:01

wie ernärst du dich denn?

0
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 18:01

Immer unterschiedlich da ich immer das Essen muss Abends was es gibt. Aber es gibt einfach Normales essen also kein Fast Food (Burger,Pommes,Pizza,etc.) und wenn es mal gibt esse ich nichts davon. Frühstücken tue ich meißt nicht und wenn eine Scheibe Brot mit sehr wenig / kaum Marmelade (50% Fruchtgehalt). Wenn mich meine Eltern nicht zwingen etwas bestimmtes Mittags zu essen gibt es entweder gar nichts oder ein viertel Wassermelone .Und wenn es mal wirklich Eis geben sollte dann nur ein kleines Wassereis einmal die Woche höchstens. Kalorien esse ich immer unter 500. Okay eigentlich unter 400 oder eher doch unter 300...ach egal naja also unter 300 ist grüner Bereich bis 400 gelb und mehr als 400 (was denke ich nicht passieren wird) roter Bereich. Nur...werde ich bald in eine Klinik kommen in der ich Viel mehr essen muss ._. (Keine Klinik für Esstörung sonder allgemein mit verschiedenen Stationen wobei sich die Station auf die ich komme sich auf Esstörung spezialisiert hat)

0
Kommentar von bella141020
13.08.2016, 18:44

So wenig isst du am tag😱

0

Falsche Ernährung, kommt davon wenn man nur 200-300 kcl täglich zu sich nimmt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 13:06

Aber wieso nehme ich denn davon zu wenn es nu wenig ist ich habe doch früher auch abgenommen ? ...

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
11.08.2016, 13:09

Weil sich dein Körper Dran gewöhnt hat & dein Stoffwechsel im Arsch ist , jetzt musst du Switchen um weiter abnehmen zu können.
3wochen 600kcl & dann eine Woche 200kcl.
Dann wirst du ziemlich dünn & überleg dir mal ob du eingeäschert werden willst oder nicht, weil wenn du so weiter machst bist du in paar Jahren tot;)

1
Kommentar von SadPsycho
11.08.2016, 13:47

Okay naja werde eh in ein paar (2-4) Wochen in eine Klinik kommen wo ich mehr essen muss ._. (keine Klinik nur für Esstörung sonder verschiedenes)

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
11.08.2016, 14:25

Ich würde dich nicht gegen deinen Willen in eine klinik sperren , ist warscheinlicj aber besser so.

0

Was möchtest Du wissen?