Ich nehme einfach nicht zu mit 13 und Männlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Racing,

Also erst mal: Du solltest nicht krampfhaft versuchen zuzunehmen sondern vernünftig sein. Ich weiß, dass ist schwer wenn man gemobbt wird, aber vesuche, deine "Mobber" zu ignorieren oder hol´ dir Hilfe bei Freunden, Lehrern oder Eltern.

Dann musst du dir die Frage stellen: Willst du überhaupt wirklich zunehmen? Ist das dein eigenes interesse? Oer willst du das nur, damit du gemobbt wirst? Wenn letzteres der Fall ist, such dir Hilfe, und wäre dich gegen das Mobbing, wenn nicht dann mach folgendes:

Höre auf gar keinen Fall auf Sport zu machen, sondern bleibe aktiv. Du willst ja nicht dick sondern eher kräftig werden. Also mache mehr Sport, gehe zum Beispiel joggen, schwimmen oder Fahrradfahren.

Ich weiß nicht wie viel du zunehmn möchtest, aber 6 Stunden Sport in der Woche können nichts schaden. Verteil deinen Sport und treibe Regelmäßig Sport, aber übertreib es nicht. Wenn du übertreibst, bekommst du nur Schmerzen und es passiert genau nichts.

Was Kalorien angeht: Fange an, Kalorien zu zählen, aber achte darauf, das du dich gesund ernährst. Achte vor allem auf Vielfältigkeit und überlege bei Süßigkeiten, ob du es wirklich brauchst.

Normalerweise braucht man in deinem Alter täglich ca. 2500 Kilokalorien, 60g Eiweiß, 300 Gramm Kohlenhydrate und ca. 80 Gramm Fett.

Du solltest also ca. 2800-3000 Kalorien + die, die du beim Sport verbrauchst, 80-90g Eiweiß (aber auch nicht mehr, weil das wieder ungesund ist), aber weiterhin "nur" 80g Fett, und Khlenhydrate 350 zu dir nehmen.

Nochmal: Übertreib es nicht, bleibe vernünftig. Zähle deine Kalorien, achte auf die Ernährung und treibe Sport, aber mehr auch nicht. Wenn du zu iel mehr ist, wirst du nur dick.

Dein grötes Problem wird wahrscheinlich die Umsetzung sein: Spreche es auf jeden Fall mit deinen Eltern ab. Was den Sport angeht, wenn du einmal die Woche 6-8km joggen gehst, auch einmal die Woche 20-30 km Fahrrad (schnell) fährst oder schwimmen gehst und deinen Sport weiter machst, reicht das. Wenn du mit dem Fahrrad zur Schule fährst, ist das ein gutes Training zusätzlich und steigert deine Konzentration morgens.

Hoffe ich habe dich hermit nicht erschlagen und konnte dir helfen. Weiterhin noch alles Gute. Marc

PS: Ich weiß wovon ich rede (hatte das auch alles, mit  Hänseleien und so), hatte Ende 12 auch ca. 45kg bin jetzt bald 14 und wiege 56-58 kg, bin aber definitiv nicht dick. Versuche auch, weiterhin normal zuzunehmen und auch deinen Sport aufrechtzuerhalten, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, lass aber die Zusätzlichen Kalorien weg und denk´ an Vitamine.

Uii, Du bist für Dein Alter überdurchchnittlich gross und wirklich extrem untergewichtig.

  • Hattest Du kürzlich einen Wachstumsschub? Da braucht der Körper alle Energie zum wachsen (und nimmt währenddessen nicht zu).
  • Und wurdest Du medizinisch durchgecheckt zB Schilddrüse?

Ansonsten gibt es nur eines um zuzunehmen viel/noch mehr essen

Infos zu zusätzlicher Energie, energiereiche Snacks und Links gab ich soeben einem and. Fragesteller https://www.gutefrage.net/frage/wie-nehme-ich-am-besten-schnell-zu-so-um-die-15kg?foundIn=list-answers-by-user#answer-255387077 - wobei Der Körper in Deinem Alter mehr Energie benötigt, nämlich 55 kcal je kg Körpergewicht

Hey, sei froh: Dann kannst Du öfter beim Griechen einen großen Grillteller genießen ohne Dir Sorgen um Deine Figur zu machen! ;-)

Im Ernst: Du brauchst Dir keine Sorgen machen, in Deinem Alter war ich auch so eine Zaunlatte, aber das gibt sich mit der Zeit....

täglich zusätzlich zum Essen zb 1-2 solcher Shakes

250ml Kokosmilch (400kcal) + 3 EL geschmolzenes Kokosfett (eines der gesündestenFette!, 270kcal) + 100g Haferflocken zart (380kcal) + 200ml Vollfettmilch fallses zu dickflüssig ist (120kcal)

= 1.170kcal

Was möchtest Du wissen?