ich nehme einfach nicht ab trotz Sport und wenig essen.

8 Antworten

Du isst zu wenig und genau das ist der Grund. Außerdem solltest du mit dem gewicht nicht abnehmen. Pass auf, dass du nicht in eine Essstörung rutschst.

Beim Abnehmen kommt nicht allein auf die Kalorien an die man zu sich nimmt, sondern auf alles zusammen! Auch Fett, Vitamine, usw... Du machst warscheinlich noch ein paar Ernährungsfehler und dazu den schlimmsten Fehler überhaupt: zu viel Druck!! Je mehr Druck man auf sich selbst ausübt, je mehr blockiert der Körper!

Warum Du zunimmst? - Das liegt wahrscheinlich an deiner Mangelernährung! Du nimmst wahrscheinlich zu wenig Nahrung zu Dir und darum schaltet dein Körper auf "Sparflamme" und lagert alles ein, um nicht zu sterben/ krank zu werden!

Also bitte, ess wieder normal!! Du kannst von allem etwas essen, aber in Maßen und wenns geht frische Produkte!! Und wenn Du das alls ohne psychischen Druck machst, also mit einer positiven Grundhaltung, und weiterhin fleißig Sport machst, dann müsste das mit dem abnehmen klappen! So wie bei mir zurzeit ;)

Es kann aber auch sein, das Du schon dein Idealgewicht hast (nicht das was Du willst, sondern was dein Körper will bzw. genetisch programmiert ist) und Du darum ganricht mehr viel abnehmen kannst!

Und noch zur Info: Muskeln sind schwerer als Fett!! ;D

hast Du eine sichtbare Taille? ..und Oberschenkel, die nicht aneinander reiben ? ..dann  bist Du wohl im Normalbereich, egal was die Waage anzeigt :) kommt ja drauf an wo das Fett sitzt..

ansonsten futterst Du mehr als Du verwertest, evtl. auch völlig verkehrtes.. Zuckerkram, gesalzenes, fettes Essen das solltes Du zumindest durch gesundes ersetzen, ggf. ganz weglassen und in den Bereichen auf Nullfasten :)

500 kcal ammm tag?

Hey leute,

Wenn ich (was ich auch seit ein paar tagen mache) 500 kcal zu mir nehme dazu sport mache und viel wasser trinke, habe ich dann eine chance abzunehmen. Mein ziel ist 10 kg und ich habe schon alles probiert. Mein Stoffwechsel ist auch ziemlich gut!

Nein, ICH BIN NICHT MAGERSÜCHTIG!!! Ich wiege bei einer größe von 1,66 cm 66 kg!!

Wie lange brauche ich um 10 kg abzunehmen??

...zur Frage

Diät und Sport und nehme jeden Tag 200g ab , gesund? Was löst den JoJo Effekt aus?

Hallo ich mache seit 5 Tagen Sport und zähle meine Kalorien und versuche mehr zu verbrennen als ich zu mir nehme , Gesundes Essen gehört jetzt dazu. Nehme seit 5 Tagen jeden Tag 200g ab , ist das zu viel oder zu wenig ? Bin 31 bei einer Größe von 176 und wiege jetzt 87 kg . Lese überall was mit Jo-Jo Effekt und habe jetzt ein wenig Angst das ich später das doppelte drauf hab , wodurch kommt der Jo-Jo Effekt ???? Ich möchte schon dauerhaft abnehmen und es nicht später wieder drauf haben ..:::Ich danke euch für die Antwort !

...zur Frage

Nehme nun seit etwas länger als 2 Wochen jeden Tag 2600 kcal zu mir aber trotzdem nicht mal 1 kg Unterschied?

Wieso nehme ich denn nicht zu bei jeden Tag 2600 kcal? Mache extra schon kein Sport mehr um möglichst wenig zu verbrennen aber trotzdem... Wieso?

...zur Frage

Wie nehme ich an den Oberarmen ab?

Ich bin 16, 165 cm groß & wiege 52 kg, bin also relativ schlank. Mein Problem sind meine Oberarme, ich weiß einfach nicht wie ich dort abnehmen kann. Ich mache bereits seit einigen Wochen jeden Tag 2x15 Liegestütze, merke jedoch keinen Unterschied. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Frage zum abnehmen. Man muss doch mehr verbrennen als man isst um abzunehmen, oder?

Ich habe die app shape up. Es ist ein gutes und übersichtliches essenstagebuch das für mich ausrechnet wie viele kcal ich am tag. Essen darf um eine bestimmte anzahl in der woche abzunehmen. Ich darf 1300kcal zu mir nehmen um 0,8 kg abzunehmen. So. Man muss kein sport treiben, nimmt aber trotzdem ab? Und isst dabei noch viel? Ich dachte man muss das was man isst minimum verbrennen + noch paar kcal um was abzunehmen? Jedoch habe ich die rezessionen gelesen unnd in diesen bestätigt jeder das er mit dieser app allein durch die bestimmte anzahl von kcal abgenommen hätte. - so. Jetzt erklärt mir einer mal die welt! :)

...zur Frage

sind 1400 kcal zu wenig zum abnehmen?

bin w17, ca 173 cm groß, wiege 76 kg ( habe seit februar ca 8 kg verloren ) und esse jetzt seit 5 monaten 1400 kcal am tag. Ich ernähre mich möglichst gesund, esse viele vitamine, proteine, eiweiß, eisen etc... und fühle mich körperlich auch ziemlich gut dh ich habe keinen permanenten hunger und fühle micht auch nicht erschöpft oder sonst was ( was am anfang jedoch oft der fall war) . Ich jogge auch jeden tag/ alle 2 tage ca 30 min (mit max einer pause).

nun habe ich aber im internet gelesen, dass 1400 kcal zu wenig sein sollen...und laut einigen kalorien rechnern sollte ich um 0,5 kg pro woche abzunehmen, ca 1800 kcal täglich zu mir nehmen...also deutlich mehr als was ich momentan zu mir nehme ._. ich habe jetzt angst dass sich mein grundumsatz senkt und ich dann drastisch zunehme wenn ich wieder normal esse ( ca 2300 kcal)

mein ziel ist es übrigens 65 kg am ende dieses jahres zu wiegen, danach werde ich wieder normal viel kalorien essen (siehe oben)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?