Ich nehme die Pille und meine Tage geht nicht weg:O?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ich dich richtig verstanden habe, nimmst du deine Pille erst seit zwei Wochen, Ingesamt zwei Wochen. es könnte sein, dass die Pille die du verschrieben bekommen hast nicht für dich gut bestimmt ist. Aber viel mehr ist es bei der ersten Blutung völlig normal:-)

Nein, 4 Tage sind normal und dann vielleicht noch "Schmierblutungen", d.h. ein klein wenig Restblut, das noch bis zu 3 Tagen nachfließt. Wenn du richtige Blutungen hast, die so lange dauern, dann lass dir jetzt ganz schnell einen Nottermin bei der Frauenärztin geben. Das ist echt zu lang, da verlierst du zuviel Blut. Warte nicht, bis du umkippst. Mit der Pille hat das vermutlich nichts zu tun, vielleicht hast du wirklich ein Problem.

yxcvbnmmnbvcxy 02.11.2012, 01:25

Das wird an der Pille liegen. Das tritt zu Beginn bei vielen Frauen auf und verschwindet meist im nächsten Einnahmemonat.

0

Das ist normal und passiert vielen bei der Ersteinnahme. Zieht sich oft auch bis zum nächsten Einnahmemonat hin. Keine Sorge, das hat keinen Einfluss auf die Wirkung!

Ja das ist normal... bei der ersteinahme spielt der Körper oft man verrückt und deswegen treten Zwischen, schmier und abbruchblutungen auf.. das sollte sich nach 3 Monaten ca gelegt haben, ansonsten ab zum FA und eventuell eine neue Pille nehmen :)

Liebe grüße Luna

Geh Mal zum arzt, das ist nicht normal...

Was möchtest Du wissen?