ich nehme die pille microgynon und habe...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antibabypille ist ein Hormonpräparat, das in den Regelkreis der körpereigenen Hormone eingreift, quasi eine Schwangerschaft simuliert. Ein Schmerzmittel dämpft entweder die Schmerzempfindung, indem es Botenstoffe im Zentralnervensystem blockiert oder es ist ein Muskelrelaxans. Bei Buscopan trifft letzteres zu, es ist ein Krampflöser. Das hat mit den Sexualhormonen in Deinem Körper so gut wie gar nichts zu tun, nicht einmal, wenn Du Pille und Buscopan gleichzeitig einnähmst. Du brauchst also keine Angst zu haben. Gruß, q.

Das ist auf Antibiotika bezogen und es gibt bestimmt auch noch andere (verschreibungspflichtige, starke) Medikamente, die die Wirkung beeinträchtigen können. Buscopan macht der Pille nichts aus, keine Sorge.

Zettel lesen und Arzt fragen hilft auch immer.

Antibiotika kann die Wirkung der Pille beeinflussen, aber keine Buskopan

Was möchtest Du wissen?