Ich musste einen Anwalt beauftragen. Können die Kosten eingeklagt werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls der Lieferant/Verkäufer im Lieferverzug war: Ja, dann kannst du die Kosten als Verzugsschaden einklagen, falls du den Anwalt erst dann beauftragt hast. Ob das der Fall ist, kann dein Anwalt anhand des konkreten Sachverhalts bestimmt besser beurteilen als wir hier aus der Ferne.

Was möchtest Du wissen?