ich muss zum Radiologen :O

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Panik, das ist halb so schlimm!

Man diese Diagnostikmethode "Szintigraphie" und bei mir selbst wurde gerade letzte Woche auch so was gemacht. Da es sich bei mir um das Herz handelt, musste ich erst mal feste auf dem Ergometer radeln, bevor mir das leicht radioaktive Mittel mit dem schönen Namen Technetium 99 in die Armvene injiziert wurde. Nach einer kurzen Ruhephase durfte ich dann auf den Röntegentisch klettern, wo innerhalb einer halben Stunde mehrere Aufnahmen von meiner "Pumpe" gemacht wurden. Danach musste ich eine Stunde ruhen, bekam dann wieder diese Injektion und wurde wieder wie beschrieben geröntgt. Aus diesen vielen Bildern wurde dann das Herz in zwei verschiedenen Farbskalen dargestellt, damit man den Durchfluss des Mittels durch das Herz unter Belastung und in Ruhe vergleichen kann. So kann man erkennen, wie es um die Durchblutung des Herzens bestellt ist.

Da es bei dir "nur" um die Schilddrüse geht, wirst du wohl nicht aufs Ergometer müssen. Der Pieks bei der Injektion ist nun wirklich nicht schlimm, die Röntgenbelastung hält sich in Grenzen und die Radioaktivität des eingesetzten Mittels ist nach 6 - 7 Stunden verschwunden (die Halbwertzeit des radioaktiven Technetium 99 liegt bei 6 Stunden). Mir wurde gesagt, dass ich mich an diesem Tag vorsorglich von Schwangeren und Kleinkindern/Säuglingen fern halten soll. Das war's dann aber auch schon. ;-)

rechtlichkeit 15.07.2011, 02:40

danke :D war wirklich total harmlos. Bei mir hat es sogar nur 5 Minuten gedauert bis die Aufnahmen fertig waren :)

0

Bleib locker. Das ist fast wie ein Röntgenbild, dauert nur etwas länger. Du bekommst eine Spritze, stellst Dich nach einer gewissen Zeit vor so ein Gerät, daß die Schilddrüse dann sichtbar macht und gehst dann wieder nach Hause. Du solltest danach nur viel trinken (damit das Zeug schnell wieder aus dem Körper gespült wird) und keinen Umgang mit Schwangeren, Kindern oder immungeschwächten Personen haben. Also alles halb so wild. Alles Gute

gesund ist das nicht,aber das ganze tut nicht weh

Was möchtest Du wissen?