Ich muss wachsen und zunehmen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hi, geht mir genauso✋. Ich bin 16, 1,58 groß, wiege 46/47 und werde auf allerhöchstens 15 geschätzt, aber naja, kann man nix machen. Ich hab mich damit abgefunden: Klar ist es jetzt sche.sse, auf jünger geschätzt zu werden (das ist das, was mich am meisten nervt), aber naja, in ein paar Jahren wird es hoffentlich von Vorteil sein. Mit meinem Gewicht bin ich zufrieden. Kann essen was ich will und werde nicht dicker, bin aber auch nicht dürr, bin eben ganz normal. Deine "Größe" kannst du auch als Vorteil sehen: wer so klein ist, findet auf jeden Fall einen größeren Partner, man wird oft bevorzugt wenn man irgendwo ansteht, weil die Leute denken du wirst immer übersehen, auf Konzerten wirst du hochgehoben. Außerdem finden Jungs kleine Mädchen süß. Ist alles garnicht so schlimm wie man denkt:-)

Adlureh 22.01.2015, 17:42

wenn du ein Junge bist, wirst du auf jeden Fall noch wachsen und zunehmen, das geht in deinem Alter ganz schnell, glaub mir:-)

0

-wenn du sport machst kannst du auch "zunehmen". -wasser spielt auch eine rolle. keine sorge, du wächst noch. (ausser wenn deine eltern und verwandte von denen sehr klein sind. aber das ist alles erblich bedingt wie groß du wirst.)

ich war mit 15 auch nur 1,63, jetzt bin ich 18 1,87m und wiege 93 kilogramm.Du bist noch in der Pubertät der Körper verändert sich noch .

Ich bin auch 16 und nur 1,65. Das kotzt echt manchmal voll an,weil keiner vor die Respekt hat und für viele Mädchen größe wichtig ist... Ich sag dazu du musst dir Respekt verschaffen... Bei den Mädchen musst du nur nett sein und die richtige/n kommt schon :D

Wenn du zumehmen willst dann iss viel aber beim wachstum kannste nix machen

Was möchtest Du wissen?