Ich muss umziehen will aber nicht! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in Stich lassen ist nur deine subjektive Meinung. Sollten am Wohnort noch Grosseltern wohnen und die Eltern erlauben es, so kannst dazu mal vorsichtig anfragen. Ansonsten bleibt dir nur den Eltern folgen und dich damit abfinden.

Was willst du denn dagegen tun? Sitzstreik? Akzeptier es einfach denn du kannst es eh nicht ändern. Sieh lieber die Vorteile

Also ein schulwechsel ist garnicht mal so schlecht.

Also ich war 11Jahre als ich Schule wechseln musste hab meine besten Freunde verloren das war der einzigste Nachteil

Aber Vorteile die neue Schule weiß nicht deine peinlichen Geschichten du findest neue Freunde die sind Vielleicht viel nasser als deine alten.

Bei mir war es so ich habe bemerkt das auf meiner alten Schule das nicht meine besten Freunde waren sie sind nicht wie jetzt auf meiner neuen Schule da bin ich bereits 1,5 Jahre.

Naja also ein schulwechsel ist zwar für die ersten Wochen sehr schlimm aber warte 4-5 Monate deine alte Klasse frägt dich nicht mal wie es dir geht!

Hoffe ich konnte dir weiter helfen :)

Also..... ich fühle mich jetzt bisschen besser, aber ich bin eine asiatin und hbe Angst wenn sie über mich lästern in der neuen Schule :(

0

Was möchtest Du wissen?