Ich muss ständig ohne Grund weinen und kann nichts dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das kenne ich auch. 

Zeitweise musste manmich nur laut ansprechen und die Tränen fingen an zu rennen. War vorallem im Büro mit meinem Chef echt peinlich. 

Abstellen kann man es in der Situation auch nicht wirklich! 

Ich habe mit meinem Chef darüber geredet und ihm erklärt, dass ich weder tot traurig noch verängstigt oder so bin wenn das passiert. 

Seitdem ist es nicht mehr vorgekommen! 

BeautygirlTJ 23.02.2017, 20:15

Ich habe das Problem das mein Vater da keine Lust mehr drauf hat. Er versteht nicht das ich keine heulsuse bin, sondern das garnicht kontrollieren kann inzwischen schreit er mich schon an und droht mir mich zu meiner Mutter zu schicken (die mich mein ganzes Leben das ich bei ihr war blau und grün geschlagen hat) immer dann wenn er das sagt muss ich erst wirklich heulen ich will endlich damit aufhören, weil ich nicht zu meiner Mutter zurück will. Ich schaffe es aber einfach nicht:(

0
MaryLynn87 23.02.2017, 20:17
@BeautygirlTJ

Ich habe meinen Chef gebeten so zu tun als wären da keine Tränen. Hat geholfen. 

0

Pubertät, sonst auf jeden Fall den Hormonspiegel testen lassen.

Geh mal zum Arzt und lass deinen Hormonstatus überprüfen.

BeautygirlTJ 23.02.2017, 20:09

Was hat das denn mit meinen Hormonen zu tun?

0
MaryLynn87 23.02.2017, 20:14
@BeautygirlTJ

Hormone können einiges anrichten! Auch dass man schonmal losheulen muss.

aber nachdem ich das gleiche Problem habe und ich hormonell durch ein Implanom sehr ausgeglichen bin, vermute ich eher etwas anderes 

0

Das ist eigentlich normal, daß man das Weinen nicht kontrollieren kann, da es von selbst kommt. Daß so viele Tränen kommen, ist jetzt auch nicht so schlimm.

BeautygirlTJ 23.02.2017, 20:25

Es kommt aber bei jeder Kleinigkeit, ich schäme mich wirklich dafür, weil es so extrem ist.

0

Was möchtest Du wissen?