Ich muss ständig daran denken dass meine mutter irgendwann sterben wird wie kann ich das verdrängen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Träume haben eigentlich garkeine Aussagekraft versuch da am besten nichts rein zu inepretieren, auch weil es da nichts gibt. Das Gehirn verarbeitet einfach reize und das wars.

Ich liebe meine Eltern auch und mir ist auch bewusst dass sie mal sterben werden, aber so ist nunmal das Leben, es ist natürlich und nichts wovor man angst haben sollte.

Deine Mutter würde dir denke ich niemals verzeihen wenn du ihr dein Leben schenkst, denn sie ist diejenige die dir DEIN leben geschenkt hat!

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist immer schwer, wenn man geliebte Menschen einmal gehen lassen muss. Aber, dass Sterben gehört einfach zum Leben dazu. Genieß die Zeit mit ihr und freue dich, solange sie noch da ist. Wir wollen mal hoffen, dass das noch ganz lange sein wird. Gehen müssen wir alle irgendwann einmal. Mach dir die Zeit jetzt nicht mit traurigen Gedanken kaputt, sondern genieße sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?