Ich muss morgen zur Polizei ... habe Angst den Täter zu sehen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Folge einfach dem Rat des Beamten und sage nur deinen Eltern davon. Das dient weniger deiner EInschränkung sondern mehr deinem Schutz, damit nicht zufällig auf Umwege irgendwelche "Freunde" des Täters Wind von der Sache bekommen und sich dann an dich wenden.

Da du 14 Jahre jung bist muss bei dem Treffen entweder ein Erziehungsberechtigter oder ein Mitarbeiter vom Jugendamt bei deiner Vernehmung dabei sein. Wenn du nun zu sehr Angst hast, kannst du die Vernehmung auch verschieben, aber damit der Täter letzten Endes seine Strafe bekommt ist deine Aussage dringend von Nöten.

Generell musst du nicht zur Vernehmung bei der Polizei erscheinen, lediglich Vorladungen bei der Staatsanwaltschaft oder Gerichten sind bindend. Ich würde dir jedoch raten hinzugehen, damit du einen Schlussstrich ziehen kannst. Andernfalls würdest du dir vermutlich immer Gedanken machen, was passiert wäre, wenn du doch hingegangen wärst.

Bei deiner Vernehmung wird der Täter keinesfalls anwesend sein, das würde ja nur dazu führen, dass du dich ggf. nicht traust auszusagen oder deine Aussage verfälscht wird. Lediglich bei Gerichtsverfahren, einem Täter-Opfer-Ausgleich oder einem zufälligen Treffen "auf der Straße" wirst du dem Täter begegnen. Du bist also geschützt und solltest daher nichts befürchten müssen. Bei seiner Vernehmung wurde der Täter auch darauf hingewiesen sich dir, falls er dich kennt, nicht zu nähern.

Deine Vernehmung wird in lockerer Atmosphäre stattfinden, die dunklen, verrauchten Verhörräume, die man aus Fernsehserien kennt gibt es so nicht mehr. Zwar gibt es noch Vernehmungsräume, die sind aber weitaus freundlicher gestaltet. Du wirst im Büro des jeweiligen Beamten ein paar Bilder gezeigt bekommen oder ggf. auch die altbekannte "durchsichtiger Spiegel" Identifikation machen.

Dir kann nichts passieren.

Wenn du ein bisschen Angst hast, solltest du einen Erwachsenen mitnehmen (kann auch die Oma sein, falls die Eltern keine Zeit haben). Der Täter wird dich nicht zu sehen bekommen. Mach dir darüber keine Sorgen.

ich würde hingehen weil vor einem täter der mir mein handy oder sowas klaut hätte ich keine angst, ich wäre eher sauer und würde hoffen dass der typ da ist :D solange der dich nich gehauen hat oder so brauchst du eig keine angst haben

Aber er war auf Drogen, man sollte vor jedem Menschen Angst haben den man nicht kennt

0
@Kukaku

naja wenn du so denkst dann kannst du dich ja für ewig in deinem zimmer einschließen...

0

Mein Fahrrad wurde gestohlen, ich kenne den Täter kann es aber nicht beweisen?

Mein Fahrrad wurde aus dem Abstellraum meiner Schule gestohlen. Der Täter hasst mich und hat es in meiner Gegenwart bereits zugegeben aber wird vor der Polizei sicher nicht aussagen.

  1. Wenn ich Anzeige erstatte, was will die Polizei alles von mir wissen?
  2. Kann ich bei der Polizei meine Verdächtigung angeben?
  3. Wie intensiv kümmert sich die Polizei darum? Rufen sie bei dem Verdächtigten an? Suchen sie Beweise und Zeugen? Oder gibt es dann einfach nur eine Vermisstenanzeige für mein Fahrrad?
...zur Frage

Bei der Polizei Vernehmung gelogen?

Hallo, ich bin Minderjährig und Strafunmündig und gestern wurde ich bei einer Straftat von Zivil Polizisten erwischt. Nach der Schule musste ich zur Polizei Vernehmung und bei der Polizei Vernehmung habe ich nunja manchmal bisschen gelogen. Irgendwie ist mir bewusst das die Polizei sehr wahrscheinlich herausfinden wird das ich sie angelogen habe, weil sie mein Handy beschlagnahmt haben. Was wird die Polizei machen wenn sie herausfinden das ich sie angelogen habe? Wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen weil ich eine Straftat begangen habe? Danke für alle antworten!

...zur Frage

Vernehmungs Aussage als Täter ändern?

Ich habe vor 2 Wochen eine Aussage bei der Polizei abgegeben die zwar stimmt. Die ich aber ändern möchte da ich vor Gericht nicht vor den Mittätern diese Aussage äußern will. Geht das? Wenn ich zbs gesagt habe das ich jemanden gesehen habe. Und dies dann halt entferne aus meiner Vernehmung? Leute kommt mir jetzt bitte nicht mit hab keine Angst oder sonst was. Meine Laage ist wirklich kritisch.

...zur Frage

Reifen aufgeschlitzt Täter bekannt?

Hi also ich bin 16 und mir wurden grade die reifen aufgeschlitzt. Bei einer bekannten die stress mit jemanden hat der mich auch kennt. Nun vermuten wir das der das war und riefen bei der Polizei wache an und erklären der die situation . Da der Streit zwischen den beiden bekannt ist will die Polizei nicht kommen. Ich bin kurz vorm aus rasten.es ist auch eine kamara dort der vermutet will die Bilder aber nicht zeigen. Was soll ich tun ich komm weder nach Hause noch morgen zur Arbeit außerdem hab ich Angst das der Typ mir auflauert. Was soll ich machen?

...zur Frage

Darf die Polizei das Handy eines Zeugen durchsuchen?

Hallo liebe Community Ich bin 'indirekt' Zeugin eines Diebstahls, 3 teure Fahrräder meines Freundes wurden gestohlen. Und ich habe informationen auf dem Handy, die den Täter verraten, bzw der Täter hat im chat mehr oder weniger damit geprahlt das er die Bikes geklaut hat, und hat die tat so zugegeben. Meine Frage ist nun, darf die Polizei mein Handy beschlagnahmen und durchsuchen aufgrund dieser Informationen? Die Screenshots und Audios habe ich meinem Freund geschickt, der hat das Beweismaterial dann an die Polizei weiter gegeben. Ich bin morgen bei der Polizei eingeladen eine Zeugenaussage zu machen. Können die Beamten mir dann das Handy abnehmen?

...zur Frage

Ablauf eines Schusswaffengebrauch von der Exekutive?

Hi,

wie läuft ein einsatz des waffengebrauch der polizei ab?

detail:

der täter wird angeschoßen von einem exekutiven ...

was muss der beamte machen? Täter erschießen, handschellen anlegen und verstärkung rufen, wird dann der beamte vom innendienst abgezogen und sofort verhört und waffe abgenommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?