Ich muss mit jemandem reden der das selbe hatte wie ich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wäre es ein paar Tage oder Wochen nicht zu masturbieren?
So wie du das beschreibst, hört es sich wie eine Sucht an (Dosissteigerung, evtl nicht mehr ohne können (was du aber nicht gesagt hast)).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsto
03.11.2016, 13:16

ich schaffs nicht ohne weil ich dann durchdrehe da dieses gefühl von trockenem hals etc extrem wird und ich auch permanent eine latte habe (nach dem 1. tag schon)

0
Kommentar von Bltzkrg
03.11.2016, 16:39

Hmm, auch wenn es peinlich ist, sprich mit deinem Hausarzt darüber, er kann dir dabei helfen; man kann das medikamentös behandeln. Es ist zwar nichts dauerhaftes, nur eine Psychotherapie kann etwas dauerhaftes erzielen aber zumindest bekommst du dadurch wieder einen klaren Kopf. Viel Glück dabei!

1

Was möchtest Du wissen?