Ich muss mit in den Urlaub- was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das gebuchte Hotel das Haupt-Argument deiner Eltern ist, dann wird's schwierig. Diese Reiserücktrittsversicherung nutzt da nämlich nichts. Die zahlt nur im Fall von Krankheit oder Tod,...
"Keine Lust" ist kein versicherter Rücktrittsgrund.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du ein Projekt (Berufswahlvorbereitung, Schulprojekt, Einarbeitung in eine Programmiersprache, oder sonst was mit Weiterbildung) wo du zwecks Recherche-Möglichkeiten auf Internet angewiesen bist. 

Allerdings müsste das überzeugend wirken, nicht nur als Vorwand, um zu Hause eine Woche mit Kumpels abhängen zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 20 Jahren, war Internet die totale Ausnahme, vor 10 Jahren schon verbreitet und heute glauben junge Leute das es keine 10 Minuten ohne geht.

Nehmen sie sich ein paar gute Bücher mit, geht auch mit Kindle o. Ä. , geniessen sie die Sonnenauf und Untergänge. Frühstücken sie gemeinsam mit ihren Eltern, spielen sie mal Jenga, Uno oder Rommee "in echt" zusammen. Sie werden sehen 1 Woche ohne mediale Dauerberrieselung kann ein Segen sein auch mit 17!

Ich wünsche ihnen einen schönen gemeinsamen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?