Ich muss mich zwischen zwei Jungs entscheiden bzw. Muss ich einen verletzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss beide. Du gehst danach was "praktischer" für dich ist und das hat nichts mit Gefühlen zu tun... wärst du in einen der beiden verliebt bräuchtest du diese Frage nicht zu stellen. Du "musst" dich für niemanden entscheiden. 

Du weist schon, dass man sich zwischen zwei Jungs nicht entscheidet, wie zwischen zwei Kleidern. Dein Gedankengang in der Thematik ziemlicher praktisch orientiert, d. h. du gehst danach was praktischer für dich. Vergleichst sachlich Vor - und Nachteile und ziehst dann wahrscheinlich eine logische Schlussfolgerung. Auf die Art und weise kannst du dir deine Schuhe aussuchen aber doch nicht deinen Partner! Was mich zu dem Schluss führt, dass du (ohne dich beleidigen zu wollen) noch äußerst unreif bist - rein "sachlich" beurteilt. Mich würde interessieren wie alt du bzw. Ihr drei seit? 12? 13?

Nebenbei gefällt mir die Frageformulierung nicht: "Ich muss (!!!) mich zwischen zwei Jungs entscheiden" A musst du überhaupt nichts B entscheidet man sich in der Liebe nicht, denn dann würde einiges leichter laufen und C ... überall heißt es Mädchen werden von Jungs nur als Sache wahrgenommen: Deine Frage beweist Gott sei dank dass es auch andersherum geht. Da könnte statt "Jungs" auch einfache "Paar Schuhe", "Fahrrad" oder "Lippenstift" stehen.

babygirlale 23.02.2017, 17:04

Habs halt dumm formuliert sorry(?) ich bin btw 15 aber ok

0

Wenn er oft bei Mädchen sein wird wirst du sicher eifersüchtig sein und dadurch würde es dann sicher kaputt gehen

Was möchtest Du wissen?