Ich muss mich immer am Arm kratzen und dadurch entstehen paar Blutpunkte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht bist du über-säuert. Das kommt von falschem Essen und Trinken. Zu viel Fleisch Kaffee, Cola, Kohlensäure in den Getränken usw. haben viel Säure drin. Der Körper baut aber nur wenig ab pro Tag. Den Rest lagert er irgendwo im Körper ab. Bei dir halt in den Armen. Diese Ablagerungen können sehr schmerzhaft sein. Säure brennt eben.

Es gibt nur eines dass du diese Nahrungsmittel eine Weile bleiben lässt. So kann der Körper die Depots langsam weg schaffen und es tut dir nichts mehr weh.

Google nach Übersäuerung oder klicke auf den Link unten

http://www.hoesle.ch/saeure-basen-check

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch.. Da hilft auch keine Salbe :D wenn du dich zu feste und oft an der selben Stelle kratzt dann schädigst du die Gefäße. Das sind dann wie ganz ganz kleine blaue Flecken, also Hematome. Hatte ich schon oft genug. Das geht nach ner Woche wieder weg, wie ganz normale blaue Flecken auch, sobald dein Körper das geronnene Blut abbaut :) du gehst doch auch nicht zum Arzt wenn du nen blauen Fleck hast weil du dich gestoßen hast oder?:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum artz dann bekommst du so eine Salbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kratzt zu doll und der Blut klemmt dann oder wie soll ih das sagen... geh zum Artzt aber ist nichts schlimmes eig.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?