Ich muss meiner Lehrerin eine Mail schreiben, weiß aber nicht genau was ich sagen soll...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich schreibe immer so:

"Sehr geehrte (oder auch liebe) Frau XXX,

anbei schicke ich Ihnen meinen Aufsatz zum Thema xxx.

Ich hoffe, es ist in Ordnung wie ich ihn geschrieben habe.

Herzliche/Freundliche/Liebe Grüße,

XXX"

Reicht nicht sowas wie "Sehr geehrte Frau XY,

als Anhang an diese E-Mail mein Aufsatz.

MfG (oder meinetwegen Viele Grüße oder sowas) - DeinName"

Muss ja nicht lang sein.

Es reicht sogar, wenn du nur in die Betreffzeile "Aufsatz (Thema)" schreibst. In das Textfeld fügst du einfach den Aufsatz ein oder machst einen Anhang mit der .pdf-Datei. Deine Lehrerin bekommt täglich so viele E-mails, das interessiert die dann gar nicht. ;)

Ich muss auch manchmal lehrern eine mail schreiben. Mach dir keine großen gedanken. Sei einfach höflich. Fang z.B. an mit: Liebe Frau .../Herr...! Das ist der Aufsatz des....! Am Ende: Alles Liebe, ...oder einfach Liebe Grüße...!

Liebe Grüße! ;)

Hallo Frau ...., wie vereinbarte habe ich meinen Aufsatz verfasst. Ich wünsche Ihnen schöne Ferien.

Aufsatz

Mit freundlichen Grüssen Mara Müller

Sehr geerte Frau XY

hier der Aufsatz zum Thema ABC

MfG Lavalampe 96

Ich würde es so formulieren.

Betreff: Fach, Aufsatz, Dein Name, Deine Klasse

Guten Tag, Herr/Frau xy Hiermit sende ich Ihnen den Aufsatz, den Sie mich gebeten haben, Ihnen zu senden.

Aufsatz

Freundliche Grüße Dein Name

Hallo

Sehr geehrte Frau .....

anbei, wie besprochen, der Aufsatz zum Thema ...

Mit freundlichem Gruß (mit freundlichen Grüssen

Name

Saemmie 27.10.2012, 14:13

Die einzig vernuenftige Antwort hier - und ohne Fehler, lach.............ist schon shclimm was heir so fabriziert wird.

0

Was möchtest Du wissen?