Ich muss meinen Anwalt bezahlen, aber besteht auf 100€ mtl in Raten und ich hab nur 50€ zur Verfügung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh mal zur öffentlichen rechtsberatung. In Deutschland gilt immer noch das Gesetz jeder der rechtlichen Beistand braucht soll diesen erhalten. Sprich auch Leute die sich keinen Anwalt leisten können denen wird geholfen dafür gibt es Verwahrenskostenbeihilfe, Übernahmen, Rechtsauskunfte daher verstehe ich eh nicht wieso du dir einfach einen anwalt genommen hast den du dir nicht leisten kannst anstatt den anderen weg zu gehen aber nun gut.
Geh da auf jeden fall hin vielleicht können die noch im nachhinein was machen ansonsten helfen sie dir sicherlich weiter wie du mit dem anwalt und den raten umgehen sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mysterysphere
29.04.2016, 14:10

Hi danke,

von der öffentlichen Rechtsberatung hab ich noch nie gehört, deswegen bin ich nicht hin.

0

Wenn du knapp bei Kasse bist, gibt es die sogenannte kostenlose Rechtsberatung, das ist ein Schein, den du dir bei Gericht holen kannst, erkundige dich mal danach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mysterysphere
29.04.2016, 14:11

Den Beratungshilfeschein hab ich gilt aber nicht im Strafrecht. Was es leider ist.

0

Was möchtest Du wissen?