Ich muss jeden Tag ca. 4 st mit dem Zug zu meiner Ausbildung pendeln, ein Monatsticket kostet 240€, kann man das Geld vom Staat/Landratsamt zurückbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, du kannst das Geld nicht zurückbekommen, aber du kannst diese Ausgaben von der Steuer absetzen. 

Wobei man für EUR 240,- ja fast schon eine Wohnung bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bezweifle ich, zumal deine Eltern noch Unterhaltspflichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?